Frage von SkyesFly, 39

Mit welchem Gewicht sollte man anfangen den Hintern zu trainieren?

Hey:) ich Weis das alleine squats nix bringen das man dazu Gewicht braucht mit welchem Gewicht sollte ich fürs erste anfangen also wie schwer sollte was sein?:)

Antwort
von SwissDiss15, 21

das kann man so pauschal nicht sagen. es müsste aber soviel Gewicht sein, dass du es als anstrengend empfindest, aber die übung trotzdem noch sehr sauber ausführen kannst. am anfang würde ich dir anraten etwas weniger gewicht zu nehmen ( falls du untrainiert bist) um allfällige muskelkater zu vermeiden. dann kannst du dich ja immer noch steigern

Antwort
von Darkabyss, 31

Probiere es zunächst nur mit der Stange und lerne die Übung richtig auszuführen, danach packst du langsam Gewichte drauf.

Antwort
von Simon150489, 21

Willst du das zu Hause machen oder in einem Fitnessstudio?

Im Fitnessstudio nimmst du dir einfach mal die leichteste Stange, die dort zur Verfügung ist. Meistens gibt es fertige Stangen mit festem Gewicht.

Wenn es nur Stangen ohne Gewicht gibt, dann fang am Besten mit der Stange ohne Gewichte an.

Du musst erst die Bewegung optimal beherrschen, da du dich sonst bei zu viel Gewicht und falscher Ausführung verletzen kannst.

Sobald du die Bewegung gut drauf hast, kannst du noch und nach das Gewicht steigern.

Du solltest dann später bei einem Gewicht ankommen, bei dem du nicht mehr als 3 x 5-8 Wiederholungen schaffst und kannst dich dann nach und nach steigern. Wenns beim Training richtig brennt und du merkst, dass du all deine Kraft dafür aufwenden musst, dann machst du alles richtig. :-)

Aber wie gesagt. Eine gute Ausführung ist viel wichtiger als viel Gewicht. Also fang erst mal langsam an und steiger dich dann nach und nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten