Frage von Torsten0999, 85

Mit welchem Essen kann ich am besten zunehmen?

Hi!!! Ich nehme einfach nicht zu, egal was ich esse und trinke. Bin 185cm gross, und wiege immer nur zwischen 63+67kg. Meine Ärztin und alle anderen sagen mir immer wieder, das mein Gewicht nicht gut ist, für meine Grösse. Ich weiss auch das ich mich schlecht ernähre, da ich sehr gerne Fastfood esse, Süssigkeiten, Kartoffelchips, und Dosenfutter was schnell warm zu machen ist. Am besten ab in die Mikrowelle, und Fertig.

Aber ich kenne mich absolut nicht aus mit selbst gekochten Essen, geschweige denn Gemüse. Kann mir bitte wer, Rat geben, was ich sonst noch machen kann, um mindestens auf 78kg zu kommen.

Sport treibe ich auch. Halt aber nur im Sommer mit langen Radtouren, quer durch Wälder und Berge. Da es im HSK sehr viel davon gibt :-) Aber selbst dabei, wollten mir Ärzte es schon verbieten soviel zu fahren, da ich dabei noch mehr verbrenne, und noch mehr abnehme.

Antwort
von Christina82, 14

Zu nächst ein mal musst du deinen Kalorienbedarf herausfinden. Dafür setzt du dir ein Ziel, wie viele Kalorien du am Tag mindestens zu dir nehmen möchtest und hältst dich auch daran. 

Nach einer Woche überprüfst du dein Gewicht und schaust, ob du zugenommen hast. Solltest du nicht zugenommen haben, tust du noch mal 300 Kalorien täglich drauf. Diese Prozedur machst du solange, bis du an Gewicht zunimmst. Fang am Besten bei 2000 Kalorien täglich an, denn weniger wirst du auf keinen Fall brauchen. 

Mit dieser Methode muss dein Körper zunehmen. Es ist bio-chemisch anders nicht möglich.

Solltest du Probleme haben auf deine Kalorien zu kommen, dann empfehle ich dir nur kaloriendichte Lebensmittel zu dir zu nehmen. Recherchiere einfach mal, welche das sind. Dazu gehören z.B Nudeln, Milchprodukte, Nüsse usw.

Solltest du dennoch nicht auf deine Kalorien kommen, dann musst du zusätzliche Mahlzeiten flüssig zu dir nehmen. Dazu packst du kaloriendichte Zutaten in den Mixer und trinkst das ganze im Anschluss. Mein Tipp sind gemahlene Haferflocken mit Erdnussbutter und Milch.

Auf Vitamine und Mineralstoffe gehe ich nicht weiter ein, da sie selbstverständlich zu einer gesunden Ernährung dazu gehören.

Lg Chrsitina

Antwort
von Firecatcherin, 42

Wichtig ist wenn du isst nicht langsam vor dich hinkauen wie das manche dünnen tun. Sondern in ganz normaler Geschwindigkeit. Und wenn du kochen lernen willst kannst du mal bei http://www.chefkoch.de/ reinkucken die haben gute Sachen.

Ich hoffe das hat dir geholfen und viel Glück weiterhin. :-)

Kommentar von Torsten0999 ,

Ja das ist ne super idee, danke nochmals :-)

Kommentar von Firecatcherin ,

Das freut mich, das es dir geholfen hat :-D

Antwort
von Weisheit619, 30

Hallo, 1. Du bist auf keinen Fall krank! 

Du hast einen guten StoffWechsel weil ich schätze dich zwisxhen 16-20 du kannst zunehmen...das probleme hatte ich auch...

İch habe angefangen mit Fitness...glaube mir du wirst zunehmen wenn dein Körper das was du isst auxh verwerten kann..

Das bedeutet z.b du betreibst Kraftsport, braucht dein Körper die erhöhte Aufnahme und du nimmst zu.

2. Trinke mehr Wasser! Ja ich rede von Wasser!

3. Ernähre dich mehr über Mirkonährstoffreich denn die sorgen für bessere Aufnahme von Kalorien und fetten...und und und.

Das bedeutet nicht nur fett ballern oder Kalorien...das Scheißt du sonst on Überschuss nur raus...sondern Früchte die helfen dir bei der Verwertung.

Gruß Weisheit619

Kommentar von Torsten0999 ,

Alles sehr hilfreiche Antworten :-)

Bin aber leider schon 41j.  Ich werde alles mal ausprobieren was hier geschrieben wird. Will mein Leben sowieso mal total umkrempeln

Kommentar von Weisheit619 ,

Meist ist der Stoffwechsel in dem alter so deshalb. 

Wenn sie 41 sind, dann probieren Sie mal bitte alle zwei Tage Quark zu essen denn es hält in der sogenannten HungerPhase beim schlafen am längsten im Magen.

Antwort
von ChocoMint, 39

Haben deine Ärzte mal Tests gemacht? Schilddrüse und so?

Kommentar von Torsten0999 ,

Ja haben sie. Meinten aber das da alles in bester Ordnung sei

Antwort
von user023948, 7

Iss einfach täglich 4000kcal! Dann nimmst du im Monat 4-5 Kilo zu!

Antwort
von DeFlamingos, 7

Menschen mit deinem Stoffwechsel empfehle ich immer, sich einen Mixer anzuschaffen.

Dort kannst du ganz einfach Smoothies  / Shakes machen, die hochkalorisch sind.

Beerenfrüchte, sonstiges Obst (Banane), Haferflocken und pflanzliche Milch rein und ggf. Proteinpulver / Zimt. Mixen, trinken, fertig.

Nüsse sind auch eine sehr bequeme Variante, schnell viele Kalorien zu sich zu nehmen!

Du musst wahrscheinlich auf 4000+ Kcal am Tag kommen und zuzunehemen - von daher musst du dich ranhalten.

No pain - no gain! Und wenn du wirklich zunehmen willst, ist das Wie? keine Frage, sondern Wie viel? ;) Wenn du keinen Hunger hast, einfach an dein Ziel denken ;)

BG

Antwort
von CheGuevara5, 29

kannst mit allem zunehmen musst halt mehr essen. Kalorien stehen doch auf der Packung drauf.

Kommentar von Torsten0999 ,

Da haben wir schon das nächste Problem. Kann mit Kalorien nichts anfangen, da ich nicht weis, wie man das umrechnet, damit ich das auch kapiere was da steht :-)

Antwort
von sact1956, 3

Nüsse haben viele Kalorien davon kannst du ja am Tag ne gute Portion zu dir nehmen.

Antwort
von JanJanJanJanJan, 24

Mach Bodybuilding und ernähre dich eiweißreich. Dann wirst du zunehmen, da Muskeln mehr wiegen als Fett und Muskeln wirst du im Fitnesscenter bekommen.Langsam steigern!

Kommentar von Torsten0999 ,

Auch eine sehr gut idee, könnte ich auch mal wieder tun. Hatte ich vor ein paar Jahren mal angefangen, war aber total müde davon geworden, Muskelkater hatte ich, und arbeiten muss ich ja auch noch :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten