Frage von Privatperson00, 126

Mit welchem einsamen Nahrungsmittel könnte man am besten überleben?

Ich werde oft gefragt welches denn mein Lieblingsgericht sei. Ich esse vieles gern. Da habe ich überlegt und mir vorgestellt, was ich mir wohl täglich auf dem Teller wünschen würde - und zwar lebenslang -, wenn ich mich entscheiden müsste für nur eine einzige Sache. Ich habe dann schnell festgestellt, dass ich die Entscheidung nur nach meinem Geschmack, oder nach meinem Lustempfinden getroffen habe. Daraufhin stellte sich mir die Frage, welches Nahrungsmittel denn die vernünftigste Wahl wäre - unter der Voraussetzung, dass ich das als einzige Sache lebenslang essen muss. Welches Nahrungsmittel wäre die klügste Wahl? Die Avocado mit ihren reichlichen Inhaltsstoffen? Nüsse, durch ihre wertvollen Vitamine?

Antwort
von Rockige, 125

Ein einzelnes Nahrungsmittel (also nur eine einzige Komponente) alleine reicht nicht aus um den Körper optimal mit allen benötigten Nährstoffen zu versorgen die man braucht um leistungsfähig zu sein, gesund zu sein.

Kommentar von Privatperson00 ,

Das ist ja schon klar. Deshalb frage ich ja: Womit könnte man am LÄNGSTEN überleben. Was wäre die vernünftigste Wahl, wenn DIR die Frage gestellt werden würde?

Kommentar von Rockige ,

Fleisch... oder Fisch

Das ist am umfassendsten und es ist einfacher 1 Portion Fleisch oder Fisch zu essen, als beispielsweise1 Kilo Nüsse/ Samen um eine vergleichbare Menge an Nährstoffen aufzunehmen.

Kommentar von Parabrot ,

Fisch und Fleisch haben aber kaum Vitamine oder Ballaststoffe o.ä.. Sie liefern zwar viel Energie, aber das wars dann größtenteils auch schon.

Kommentar von Rockige ,

Allerdings bekommt man durch Fisch oder Fleisch (ja, je nach Sorte) auch wieder andere Nährstoffe die der Körper sonst noch so braucht.

Antwort
von AppleTea, 126

Muttermilch. damit kommst du am längsten aus. Allerdings von einer Mutter die eben alle vitamine und mineralien zu sich genommen hat, die man so braucht.

Antwort
von pn551, 124

Es gibt sehr viele Nahrungsmittel, mit denen man eine lange Zeit überleben könnte. Aber auch wenn dieses Lebensmittel noch so reich an Vitaminen, Ballaststoffen, an Enzymen und noch mehr ist, würde man nach langer Zeit doch an Mangelerscheinungen durch einseitige Ernährung leiden. Man sagt ja, daß in diversen Früchten wie Bananen und Kiwis und noch einigen mehr alles drin wäre, was der Körper benötigt. Aber was ist mit Salz? Der Körper braucht auch Salz, zwar in geringer Menge aber immerhin. Es gibt also nicht ein Nahrungsmittel, in dem alles enthalten ist, um über Jahre hinweg gesund zu bleiben.

Antwort
von Parabrot, 122

Ich würde sagen irgendetwas Pflanzliches mit viel Vitamin C. Ansonsten kriegt man nach längerer Zeit Skorbut. Also vielleicht Zitrusfrüchte oder sowas wie Fenchel/Grünkohl o.ä.

Antwort
von Daguett, 112

Bananen, denn sie enthalten alle, für den Körper wichtigen Nährstoffe und Vitamine. Ähnliche Nahrungsmittel mit den gleichen Nährstoffen wären noch Feige, Mango oder Papayas.

Kommentar von AppleTea ,

Alle?? Protein, Vitamine (v.a. B12), Calcium, Zink, Eisen und Iod fehlen da mal so ziemlich komplett. Abgesehen davon, kann man sich bald über Karies freuen bei den Zuckermassen

Antwort
von miepspieps, 109

Kartoffeln. Haben genug Energie um auf seine Kalorien zu kommen, außerdem enthalten sie gute Eiweiße, Vitamine (Vitamine C,B1, B2, B6, Niacin, Pantothensäure) und Mineralstoffe (Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen). Und sie sind gut verträglich.

Antwort
von Flimmervielfalt, 93

Zwiebeln und Knoblauch. Unendlich gesund und nährstoffreich

Antwort
von Alica04, 89

Ich würde auch sagen Brot oder Kartoffeln. Das ist von den Nährstoffen her am besten. Klar jetzt kommen wieder die Kohlehydrate hasser, aber es ist nun mal einfach so dass die für den Körper Mega wichtig sind, sattmacher und Energielieferant. Zudem, ich finde beides Mega geil :D

Antwort
von Tragosso, 88

Hier wurde ja nun schon manches vorgeschlagen. Ich würde die Kokosnuss nehmen.

Ansonsten wäre ich auch für Avocado, Banane oder Kartoffel.

Kommentar von panda24 ,

Kokosnuss hat den negativen Effekt, das man davon Durchfall bekommt - der nicht weggeht solange man nur diese Frucht isst.

Antwort
von promooo, 101

Nun ja, du mpsstest dir eine ganze Palette wünschen...denn es gibt keine Mahlzeit, dass alles hat. Z.B. Avocados, sehr gesund...hat aber nicht alles...wenn du nur Avocados essen würdest, hättest i.wann Mangelerscheinungen

Antwort
von momolo13, 52

bier, da hast du auch grad die flüssigkeit dabei und einiges an nährstoffen. wenn ich mir vorstelle, nur noch e i n  nahrungsmittel zu mir nehmen zu dürfen, dann schneidet bier nicht so schlecht ab, auch wenn alkohol drin ist, der rest ist ganz ok um zu überleben. und wenn es schon so langweilig sein soll, dann versüsse ich die langeweile noch mit einem schwips.

Antwort
von kloogshizer, 40

Bei Grundnahrungsmitteln siehts schlecht aus, wenn aber alle Nahrungsmittel erlaubt sind, dann z.B. BP-5 oder ähnliches.

Antwort
von FloTheBrain, 40

Politisch korrekt: Die Kartoffel. Da sind sich die meisten Mediziner und Biologen einig.

Politisch inkorrekt: Der Mensch, da ist alles drin was der Mensch braucht.

Antwort
von Hablados1899, 85

Kartoffeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community