Frage von fusionberlin, 91

Mit welchem Auto ins Ausland reisen?

Wir wollen uns ein Auto anschaffen mit dem wir im Sommer ins Ausland fahren wollen die Streckenfahrt beträgt ca. 4300 km, dass wird eine Fahrt mit vier Personen sein. Habt Ihr Autoempfehlungen für mich bitte auch etwas Preiswertes/ sich lohnendes. Mit Preis und spield die km Laufleistung eine Rolle.

Antwort
von peterobm, 45

mit 4 Personen würde ich eher nen Van/Bus vorziehen. Ob Diesel oder Benzin kommt ganz auf die Länder an. http://www.autobild.de/artikel/kompakt-vans-im-vergleich-6027257.html

Kommentar von fusionberlin ,

Hast du Erfahrungen wie wichtig die Laufleistung schon ist

Kommentar von peterobm ,

mit Diesel kann er ruhig um 130.000 km am Buckel haben. 

Antwort
von Poti1904, 28

Also ich würde an eurer stelle entweder einen Kombi nehmen oder einen van zum Beispiel ein Sharan oder einen Passat wobei in einem Passat weniger Platz ist und wenn du einen Diesel kaufst könntest du rein theoretisch auch einen mit 200.000 km kaufen die Motoren halten ewig! Ich habe meinen Diesel Motor jetzt schon 350.000 km und noch keine Probleme!
Würde dann eine 2.0 Liter Maschine nehmen! Und bei einem Diesel hast du auch den Vorteil er verbraucht weniger und es ist günstiger zu tanken der Nachteil ist das der Anschaffungspreis von einem Diesel immer bisschen höher ist;)

Kommentar von fusionberlin ,

Danke, welches Auto fährst du?

Kommentar von Poti1904 ,

Ich fahre einen Golf 5 GTSport das ist der 2.0 Diesel der hat 170 PS der ist aber auch in allen anderen Modellen, hält immernoch und macht auch keinerlei Anstalten aufzugeben!
Achso was du dabei wissen musst in 150.000 km Abständen ist der Zahnriehmen fällig also danach gucken wenn du kurz davor oder danach was kaufst biste wenn du das in ner Werkstatt machen lässt schnell mal 1300€ los!
Und gucken das das Auto eventuell checkheft gepflegt ist wenn du bei VW alles Service machen lässt verlängert sich immer die mobilitätsgarantie das ist für so eine Fahrt mit Sicherheit auch nicht unwichtig!

Antwort
von xttenere, 10

Ich selber fahre einen Nissan X-Trail 2.5 L. ( Automat ) Ist bequem...ruhig...hat viel Platz für die Beine, einen grossen Kofferraum und genügend Drehmoment zum Überholen und einen sehr guten Wendekreis. Der Allrad ist entweder auf Automatik...respektive permanent  zu fahren, oder ganz auszuschalten. In diesem Fall hast Du einen Frontantrieb.

Antwort
von fresko, 18

Ich würde am besten mit ein Auto fahren , wo viel Platz sind, weil 4300 km mit dem Auto ist auch sehr anstrengen, also auf dem Auto muss genügend Platz sein. Wo man auch vielleicht schlaffen kann.

Antwort
von CreativeBlog, 29

Ich habe damals eine Reise gemacht durch Europa mit dem VW Touran. Ist gemütlich, fährt ordentlich.


Antwort
von kinggpingg, 38

Vw Amarok v8 Motor eine Maschine und gechillteste Auto ever

Kommentar von fusionberlin ,

Und wie sieht es prwislich aus?

Kommentar von kinggpingg ,

Weiss nicht dachte nur bei dem Auto Gemütlichkeit genug Platz für Gepäck das Auto würd nicht liegen bleiben und du wirst fahrspass haben und normaler Weise ist vw ein sehr preiswertes spiel

Kommentar von peterobm ,

mit der Kiste und 4 Personen, ne Sardinenbüchse hat mehr Platz

Kommentar von kinggpingg ,

Was den koffer hinten lade Fläsche und drinn ist mies gechillt

Antwort
von terrial, 8

Ich würde einfach einen Mietwagen nehmen.

Antwort
von Ersun, 9

Hyundai Sonata. Baujahr 2002.
Habe das auto schon seit 11 jahre. Jede urlaub 1800km von Schweiz nach Mazedonien gefahren Ohne probleme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten