Mit welchem alter wird empfohlen Orringe zu stechen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

empfohlenes alter gibt's dafür nicht, möglich ist es in jedem alter. ich finde aber, wenn es um kleinkinder/kinder geht sollte man definitiv warten bis die es selbst entscheiden können, ich bin absoluter gegner davon das man babys und kleinkindern ohrlöcher machen lässt aber da hat auch jeder seine eigene meinung zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfohlen wird es garnicht... Ich hab meine im Kindergarten so mit 5 bekommen, erlaubt ist es schon sehr früh, sogar als Baby, für richtig halte ich es nicht. Ein Kind sollte selbst entscheiden ob es das möchte oder nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man das Wort "Ohrringe" richtig zuschreiben weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde jeder sollte selber entscheiden ob er eins will oder nicht. Aber och würde ab 8 empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, am besten wenn das Kind selbst äußern kann, dass es Ohrlöcher möchte und nicht wenn es erst ein paar Monate alt ist und da einfach hingeschleppt wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfohlen werden sie gar nicht! :D

Mit Einverständnis der Eltern kann man Ohrringe bereits im Kleinkindalter stechen. Heutzutage wird davor gewarnt, weil man einen wichtigen Nerv treffen könnte. Das kann zwar auch später passieren, aber wenn die Ohren größer sind, ist es wohl leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine beiden Mädels alleine entscheiden lassen, und zwar zur ersten Klasse wo sie selber schon etwas mitbestimmen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch keine, aber es stechen schon viele mit 12 oder so. Es ist deine Wahl. Eigentlich ist es egal, mit welchem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrina02
30.08.2016, 15:53

Die meisten stechen es eher mit 9 Jahren.

0