Frage von supergirI2003, 293

Mit welchem Alter sollte man nicht mehr Jungfrau sein damit es nicht peinlich ist?

Antwort
von GingerAle7, 75

Das muss eine Trollfrage sein. Also erstmal würde ich dir sowieso nicht raten in einem dieser 3 Alter Sex zu haben, weil du einfach noch zu ung bist und es im Nachhinein durchaus bereuen könntest.

Desweiteren gibt es so ein Alter nicht. Manche haben ihr erstes mal mit 16, manche mit 20, 25 oder 30. Gibts alles und ist alles in Ordnung - nicht peinlich!

Setz dir auf keinen Fall ein bestimmtes Alter als Ziel und versuch es nicht zu erzwingen. Mach es wenn du bereit bist und dir ganz sicher bist, dass der/die mit dem/der du es machst auch wirklich der/die Richtige ist.

Grüße

Antwort
von Adventurian, 146

Peinlich sind nur die, die meinen, es sei peinlich, Jungfrau zu sein ;-)

Sex ist nichts, was man im Leben zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. überhaupt "erreicht" haben muss. Ob und wann man Sex hat, hängt vom persönlichen Bedürfnis jedes einzelnen Menschen ab bzw. natürlich auch vom gegenseitigen Verlangen zweier Menschen. 

Antwort
von Khaliza92, 155

Ähhhm. Entschuldigung, aber die Auswahl da unten finde ich persönlich schon ein bisschen hart.

Man sollte seine Jungfräulichkeit so lange behalten, bis man dazu bereit ist, sie zu verlieren. Peinlich ist das ganz und gar nicht. Sei lieber stolz, sie für jemand besonderen aufzuheben.

Antwort
von Orgrim, 139

Die Auswahl kann ich nur als Witz ansehen.

Du solltest solange Jungfrau bleiben, bis du den Richtigen gefunden hast. Herauszufinden, ob jemand der Richtige ist oder nicht, ist oft schwierig. Aber das wichtigste ist, dass ihr euch beim Kennenlernen viel Zeit last.

Heute wird leider schon nach 2-3 Monaten Beziehung schon der erste Sex gehabt. Diese Zeit reicht aber nicht mal annähernd aus, um jemanden wirklich kenne zu lernen.

Kommentar von supergirI2003 ,

geht ja auch erst sex dann kennenlernen...

Antwort
von GanMar, 55

Peinlich ist hier nur eins: Deine Frage in Verbindung mit der Abstimmung.

Antwort
von rudichens, 142

Daran ist nichts peinlich. Jeder entscheidet für sich selbst, wann es soweit ist.

Antwort
von B00kWorm14, 147

Meiner Meinung nach ist dies in keinem Älter peinlich. Jeder sollte für dich wissen wann er beriet ist.

Antwort
von SonoPazzo, 82

für mich währe es eher peinlich mit 12 keine jungfrau mehr zu sein. !!!

Natürlich muss man nicht übertreiben und mit 40 das erste mal haben^^

Antwort
von DevilsLilSister, 107

o_o     12-14? Dein Ernst? :D  

Ich finde es selbst mit 19, 20 nicht schlimm wenn Jemand noch Jungfrau ist, wenn er noch nicht den richtigen Partner gefunden hat... Muss ja jeder selbst wissen ^^ ich würde mir da kein Urteil drüber erlauben.

Antwort
von kyseli, 116

Ist egal..aber ab 30 wird das Häutchen eh wie Leder...sagte meine Nonne im Spital

Antwort
von zonkie, 108

primär ist es peinlich danach zu fragen ab welchem Alter man keine Jungfrau mehr sein sollte.

Als wäre es für irgendetwas entscheidend. Am besten mit spätestens 13 ein Kind bekommen alles andere wäre ja gradezu lachhaft .. <Ironie aus>

Antwort
von LovelyShiba, 79

Es ist überhaupt nicht peinlich.
In keinem Alter.
Es gibt Leute, die sind über 30 oder älter & hatten noch nicht mal den ersten Kuss hinter sich.
Ist das jetzt peinlich?
Jeder ist bereit, wenn er sich bereit fühlt.

Antwort
von PezGNR, 49

In der Grundchule hatte ich eine Mitschülerin, die als einzige der Klasse bis dahin noch keinen Sex hatte. Wir haben sie dermaßen gehänselt und ihr wurde es so peinlich, dass sie sich im selben Schuljahr umgebracht hat.

Fazit:
Geh Puppen spielen, Kind. Deine Auswahl ist lachhaft und spiegelt das Denken der heutigen Teenager wider (wobei noch nicht mal einer bist)... traurig

Antwort
von TheXeno336, 41

Man merkt wofür die 2003 im Namen steht..

Antwort
von Denso95, 139

Es ist mit KEINEM Alter peinlich. ^^

Antwort
von Paddi85, 83

Ich bin 24 und hatte noch nie ne Freundin, ist mir das Peinlich? Nö, wieso sollt es das auch???

Kommentar von supergirI2003 ,

Waaaas??

Kommentar von Paddi85 ,

Oh ich könnte dir soo viel erzählen, aber davon würde bei dir nichts ankommen oder kleben bleiben. Ich bin nur ein anonymer 08/15 User. Wenn du wirklich was wissen willst, schreib mir ne PN!

Antwort
von Takumo2812, 94

Pfff... Ka ich bin 18 hatte noch nie ne Freundin, geschweige denn jemanden geküsst xD mich stört es gerade nicht besonders also muss es dir nicht besonders peinlich sein xD

Kommentar von B00kWorm14 ,

same over here :'D

Kommentar von EowynvonRohan ,

haha

Kommentar von Takumo2812 ,

High five!

Antwort
von Zumverzweifeln, 74

Es ist peinlich, mit 12 oder 13 entjungfert zu sein!

Kommentar von supergirI2003 ,

nein! xD

Kommentar von BaumUndLoL ,

Naja eigentlich schon supergirl2003
Du wirst ganz bestimmt jemand anderes finden mit dem du es dann wiedermachst wenn du denkst dass es normal ist mit 12/13 sein erstes mal zu haben

Antwort
von suitman1230, 41

Es ist überhaupt nicht peinlich Jungfrau zu sein

Antwort
von FileHacker, 58

Daran ist nichts peinlich. Wieso sollte Jungfrau sein peinlich sein...? Außerdem find ich die Auswahl dort unten auch etwas zu hart...

Antwort
von MissLeMiChel, 68

Die Frage ist peinlich nicht ob man mit fortgeschrittenem Alter noch Jungfrau ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten