Frage von christl10, 31

Mit welchem Alter geht man in Griechenland in Rente?

Antwort
von rotreginak02, 23

das kommt darauf an, ob du nun das gesetzliche Rentenalter meinst oder das Alter, in dem durchschnittlich tatsächlich in Rente gegangen wird, zum Beispiel aufgrund gesundheitlicher Faktoren. 

Das macht ---wie bei den anderen europäischen Ländern auch--  einen statistischen Unterschied von 3-4 Jahren aus. Bei GR sind das derzeit etwa 3,6 Jahre.

Zum Vergleich:
GR ---     Renteneintritt 61,4     gesetzliche Rente mit: 65 (m)

BRD ---  Renteneintritt 61,7     gesetzliche Rente mit: 65

Wie du siehst, ist auch dort in Griechenland entgegen aller Vorurteile der Unterschied zur BRD sehr gering..... denn wir sprechen hier ja von Arbeitnehmern und nicht von Beamten......

Hier noch ein europäischer Vergleich:

http://www.gevestor.de/details/rente-eintrittsalter-im-europaeischen-vergleich-7...

Zukünftig wird das gesetzliche Rentenalter in allen europäischen Ländern angehoben.....um das jeweilige System dem demographischen Wandel anzupassen....und es nur ansatzweise finanzierbar zu machen.

Antwort
von TheValyrian, 27

https://de.wikipedia.org/wiki/Rentenalter

In der Liste steht der Gesamtschnitt bei den Griechen bei 61,4 Jahren

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community