Frage von Cillychilla110, 42

Mit was sollte man seine Haare waschen bevor man sie färbt?

Ich möchte meine Haare wieder selbst dunkel färben. Zuerst möchte ich sie heute waschen, und morgen Abend dann färben. Die Sache ist, ich kann mit meinen naturhaaren meiner Meinung nach nicht vor die Tür gehen, das heißt ich mache gewisse haarprodukte in die Haare rein, aber wenn man das dann mitfärbt gehen die Pigmente nicht richtig in die Haare rein. Und mein Shampoo sorgt glaub ich auch dafür, dass die Pigmente nicht richtig aufgenommen werden. Mit was kann man sie waschen oder welches Shampoo eignet sich dazu? Ich hab hier nur Shampoos wie 'anti Schuppen' oder 'schadenlöscher' oder ist es egal welches Shampoo man benutzt bevor man sie färben möchte?

Antwort
von tanztrainer1, 6

Es kommt ganz darauf an, mit welchem Produkt man sich die Haare färben will. Machs einfach so, wie es auf der Packung angegeben ist. Bei machen soll man sich die Haare nur nass machen.

Antwort
von andrea066, 7

Wasch dir heute die Haare mit Geschirrspülmittel (jawoll!). Dann gehen alle Rest von Spülungen und anderen Pflegeprodukten raus. Dann kannst du morgen färben. Fast alle Färbungen trägt man auf die trockenen Haare auf, also nicht direct vorher waschen.

Hope that helps!

Antwort
von Rockige, 17

Babyshampoo würde ich nehmen. Das hat keine der typischen Zusätze die sich auf den Haaren ablagern um sie beispielsweise zum Glänzen zu bringen.

Gibts in jedem Supermarkt der eine kleine Ecke für Babyprodukte (Milch, Essen, Windeln etc) hat.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 13

Ein Shampoo sorgt dann dafür, dass die Farbe nicht richtig aufgenommen wird, wenn es sich wie eine Schutzschicht ums Haar legt - also insbesondere, wenn Silikone enthalten sind. Das erkennst du meist daran, dass die Inhaltsstoffe in der Auflistung mit -cone oder -cane enden.

Auch alles ölhaltige ist kontraproduktiv.

Sowohl bei Anti-Schuppen-, als auch bei Schadenlöscher-Shampoo wird das problematisch werden, beides ist nicht zu empfehlen.
Am ehesten würde ich dazu raten zu neutralem oder Volumen-Shampoo zu greifen. Ideal wäre natürlich ein Reinigungsshampoo, das extra dafür da ist Pflegestoffe aus dem Haar zu entfernen.

Hast du da nichts zu Hand, kannst du dein Haar vor dem Färben auch einfach mit Wasser auswaschen.

Antwort
von MissChaos1990, 18

Ich würde sie nur mit Shampoo waschen. Keine weiteren Pflegeprodukte

Antwort
von FrauJessica, 12

Anti - Schuppen - ganz schlecht

Shampoo ohne Silikone, keine Spülung

Antwort
von fsjhilfe, 14

Am besten garnicht vorher waschen, denn dann nimmt das Haar die Farbe besser an. Schuppenshampoo lässt Farbe ausbluten und auswaschen wenn man welche drin hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community