Mit was putze ich das Objektiv?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das liegt sicher nicht an einer Verschmutzung, sondern an der besseren Optik.

Säubern mit Pinsel (wichtig, damit kein Staub beim Reinigen die Linse verkratzt), dann Spritzer mit Wattestäbchen und Fensterputzmittel. Dann Linse behauchen und mit Miktofasertuch abwischen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluesman3
20.03.2016, 10:16

Genau so, Mikrofasertuch alleine nutzt nichts, wenn Du Staub oder Sandkörner vor der Linse hast, Du verkratzt nur das Glas. Ich verwende meistens einen Filter vor der Linse zum Schutz.

0
Kommentar von karokirsch
20.03.2016, 11:49

habe mir jetzt auch einen filter gekauft

0

Staub blase ich mit einem kleinen Blasebalg vom Objektiv, danach kommt der Lenspen zum einsatz. Mit dem Pinsel drüberwischen und beim "hartnäckigen" Staubkörnen mir der anderen Seite des Stiftes in Kreisbewegungen von innen nach außen putzen und das Objektiv ist wie neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hierbei verwende ich ein Antistatik Tuch (im Foto- Fachhandel oder beim Optiker erhältlich), evt. Objektiv vorher anhauchen. Vorbeugend rate ich, wenn Objektive nicht im Einsatz sind, Deckel aufsetzen und einen einfachen Glasfilter nehmen. Der kann ohne Probleme gereinigt werden, Kratzer bekommen ect. und das teure Objektiv bleibt wie neu. Habe damit die besten Erfahrungen im Outdoor Bereich, Unterwasserfotografie gemacht.

Grüße

AG-AQUA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung