Mit was kommt ihr von der Arbeit/Uni/Schule nachhause?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 11 Abstimmungen

Sonstiges 27%
Fahrrad 18%
Straßenbahn 18%
Auto 18%
Zu Fuß 9%
Bus 9%
Zug 0%

17 Antworten

Fahrrad

Meist mit dem Rad, bei schlechtem Wetter mit meinem Wagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht darüber abstimmen, wie Jemand nach Hause kommt. Wie man das macht, ist eine Tatsache, was soll da abgestimmt werden?

Und welchen Wert hat eine 'Abstimmung', wenn nicht gleichzeitig nach den Gründen gefragt wird, warum ein Verkehrsmittel benutzt wird? Es sollte als bekannt vorausgesetzt werden können, dass jedes Verkehrsmittel benutzt werden kann, um nach Hause zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich von Daheim 65km zur Schule hatte fuhr ich nur selten mit, dem Rad, meist am Samstag, Musste halt um 5:00h wegfahren, nach hause hatte ich jede Zeit der Welt.

Sonst halte ich von dieser Befragung nichts da es eher etwas aussagt ob der Schulweg lang oder kurz ist in der Abhängigkeit von Sportlichkeit und Menge des zu transportierenden Materials..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zu Fuß

Ausschließlich zu Fuß, denn meine Arbeit ist nicht weit weg. Bei mir hängt es von der Entfernung ab. Für Fußwege bis 20 Minuten nehme ich das Rad nur selten. Könnte ich zwar ein paar Minuten mit gewinnen, ist aber auch umständlicher.

Bei längeren Wegen bis so ungefähr 15 km nehme ich das Rad, das ganze Jahr. Ab und zu auch öffentliche, wenn ich zum Beispiel einen guten Eindruck machen und deshalb nicht angeschwitzt in Radlerklamotten vorfahren will.

Bei Aufträgen im Umland, womöglich an verschiedenen Orten hintereinander, muss ich natürlich das Auto nehmen. Bei uns ist es nirgendswo flach und ich bin auch nicht (mehr) der Supersportler.

Da im Umland selten etwas für mich läuft, ich außerdem meine Lebenszeit-Pflichtautokilometer schon als Taxifahrer im Studium abgerissen habe, kommt ein Auto für mich zur Zeit nicht infrage. Hatte jetzt mal einen Dienstwagen auch für privat. Der stand nur rum und hat wie ein Tamagotchi irgendetwas gebraucht. Nervend.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto

Als Schüler war ich zu Fuß oder im Sommer auch mal mit dem Fahrrad unterwegs und kam in die Berufsschule im ersten Ausbildungsjahr mit dem Bus, seit ich 18 bin fahre ich mit dem Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal mit dem auto, wenn ich lust habe mit meinem Motorrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Straßenbahn

und zu Fuß (wohne nicht neben einer Straßenbahnhaltestelle; da hin wo ich will ist auch direkt keine)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonstiges

Auto oder Motorroller, je nach Witterung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fahrrad

Kombination Zug & Rad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Straßenbahn

Straßenbahn und U-Bahn.

Die Fahrzeiten sind genau kalkulierbar und ich brauche nie einen Parkplatz zu suchen, bzw. meiner beim Büro bleibt für Mandanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto

Wohne am Land (schlechte Öffi-Anbindung)  und fahre 39 km zur Arbeit. Deshalb Auto :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bus oder im sommer fahrrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonstiges

Jeden Tag mit Hunger und freitags zusätzlich mit einem Sack dreckiger Arbeitsklamotten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Schule fast immer mit dem Fahrrad, bei jeder Jahreszeit :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

U-Bahn, zu Fuß oder Rad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fahrrad

Kombination aus Zug und Rad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung