Frage von lilanelke 21.08.2011

mit was gehen schnakenstiche weg?

  • Hilfreichste Antwort von Sternenmami 21.08.2011

    Reibe den Stich mit der Schnittfläche einer Zwiebel ein.

    Suche Dir einen spitzen Gegenstand (Kugelschreiber, z.B.) und drücke ca. 1 Minute in den Bereich der Einstichstelle. Dadurch verbinden sich die Hautschichten, die juckreizauslösende Flüssigkeit kann sich im Gewebe verteilen und wird von den körpereigenen Abwehrkräften abtransportiert.

    Tut zwar etwas weh, aber danach ist es dann auch okay.

    Solange die Einstichstelle noch nicht entzündet ist, kann man auch mit einem heißen Esslöffel daraufgehen.

  • Antwort von alekksandra 21.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Am besten hilft, obwohl es eklig klingt, Spucke. Falls dir das dann doch zu eklig ist, probier fenistil, die haben gutes Gelzeugs.

  • Antwort von Tux31 21.08.2011

    Kerzenwachs drauftöpfeln lassen. Durch die Hitze werden die Enzyme zerstört , die das Jucken verursachen

  • Antwort von schlumpfine01 21.08.2011

    ne halbe zwiebel 10 min drauf legen,dann ist wieder gut

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!