Mit was für einer Untersuchung muss ich Rechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich wirst du erstmal nur eine Stuhlprobe abgeben müssen, evtl. wird auch eine Blutuntersuchung gemacht. Je nachdem, was dabei heraus kommt, kann es sein, dass dich der Hausarzt zu einer Darmspiegelung schickt. Muss aber nicht zwingend so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen das hängt stark vom Arzt ab. Blutbild würde ich zu 100% sagen. Dann erst weiter Untersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Stuhlprobe (eher unwahrscheinlich) oder du musst bei wochenlangen Schmerzen und Durchfall mal ne Darmspiegelung machen lassen. Ansonsten tastet er deinen Bauch bestimmt nur ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das auch mal. Der Doktor wird vermutlich einen oder auch zwei Finger in deinen Anus einführen, um diesen (auch den Darmbereich) auf Infektionen oder Entzündungen zu überprüfen. Das ist aber gar kein Problem. Die meisten Ärzte sind Experte auf diesem Gebiet und machen das mehrmals täglich, daher muss dir das auch nicht peinlich oder unangenehm sein. Denk einfach an etwas anderes, während der Doktor die Untersuchung vornimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal eine blut Untersuchung ud vielleicht auch eine Stuhlgang Probe.

Eventuell Mehr....

Gruß Altair

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stuhlprobe vermutlich erstmal. Vielleicht wirst Du auch auf Intoleranzen untersucht (Laktose, Fruktose, Gluten...). Je nachdem wie lange Du die Probleme schon hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung