Frage von LoungeAct, 43

Mit was, ein E-Piano sauber machen?

Hallo,

ich spiele seit einigen Monaten Klavier (habe ein E-Piano) und nehme klassischen Unterricht. Komme auch mit allem gut klar.

Allerdings habe ich eine Frage zur Pflege des Holzes und der beschichteten Tasten (sind Echtholztasten).

Ich habe ein schwarzes, unlackiertes E-Piano. Jeden Tag ist dort (schwarz eben^^) etwas Staub drauf, den ich mit einem weichen Tuch wegwische. Die Tasten werden 1-2 mal die Woche mit einem leicht angefeuchteten Lappen abgewischt (irgendwann babbt es halt etwas ^^) und das Piano selber wird einmal die Woche auch feucht abgewischt.

Die Tasten sehen sehr gut aus, haben halt kleine Spuren durch Akkordspiel usw. aber sonst Top.

Aber ich hab vereinzelnt auf dem Holz mehrere zwischen 4-8 cm lange Kratzer entdeckt. Die sind zwar nicht Tief aber es sieht halt wenn man es weiß nicht mehr soo schön aus.

Habt ihr Tricks für mich, wie ich den täglichen Staub entfernen und das Holz pflegen kann, ohne das Kratzer entstehen? Anderes Tuch? Eine Holzpflege vielleicht? Wer Erfahrungen hat - bin für jede Antwort dankbar :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sr710815, 22

Die Echtholztasten sind ja nur innen. Die Beschichtung mit ivory-ebony touch ist ja mit aufgerauhtem Kunststoff beschichtet.

Wir nehmen da Glasreiniger für die Tasten mit V.liestuch oder diese neuen Microfasertücher. Für Holz dann Holzpflegemittel üblicher Hersteller wie Pronto

Die sind aber meist Lösemittelhaltig & stinken doch sehr, entweder als Milch oder als Öl

. (Furnier oder nur Holzoptik?)

Antwort
von heretohelpyou2, 29

Es gibt spezielle Öle für das Holz. Besorge dir solche und damit kannst du es sanft pflegen. 

Zum Reinigen nehme einfach ein Tuch und etwas Wasser 

Antwort
von zalto, 25

Ich würde das Instrument weniger reinigen - sonst ist es wie beim Auto: wenn man es zu häufig wäscht, ist nach ein paar Jahren der Lack ab.

Die 4-8 cm langen Kratzer auf einem unlackierten Instrument kann ich mir nur schwer erklären. Wenn man die sieht, müssen sie ja tiefer gehen. 

Sicher, dass da nicht einer beim Staubsaugen dagegen gekommen ist oder eine Katze ihre Krallen schärft?

Kommentar von LoungeAct ,

nein die Oberfläche ist nur ganz leicht aufgekratzt.. Sieht eher aus wie ein Streifen.

Nein Das ist oben da kommt kein Staubsauger hin und eine Katze hab ich nicht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten