Mit wann erstes mal (Erfahrungen + alter) ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

16 75%
15 25%
Nach 17 0%
17 0%
14 0%
Vor 14 0%

13 Antworten

Angemessen?

Kommt darauf an wen Du fragst. Eine Nonne würde aus ihrem Blickwinkel eventuell antworten "gar nicht" wohin gegen es einem lebenslustigen Bienchen nicht früh genug sein kann.

Zahlen findest Du hier: http://www.zeit.de/online/2009/29/keenies-zahlen-fakten

Meine persönliche Meinung ist, dann wenn es beide wirklich von Herzen wollen und nicht dann wenn einer nicht abwarten kann und das Gegenüber nur einfach nachgibt! Selbstbestimmung ist für mich oberstes Gebot. Verhütung sollte dabei natürlich nicht vergessen werden, denn die eigene Situation und die Konsequenzen des eigenen Handelns sollten beiden klar sein. So können z.B. die Folgen in einem extrem konservativen Umfeld fatal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 17. Und angemessen gibt es nicht. Das kommt auf die Reife an bzw wie weit man ist. Manche sind mit 14 bereit dazu, manche mit 25 und älter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
15

Angemessenes Alter gibt es in diesem Zusammenhang nicht :-) ich war frische 15 und hatte angst dass ich es bereue bin jetzt aber immernoch mit ihm zusammen (fast ein jahr ) du solltest dir nur sicher sein dass es der richtige ist! 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angemessen ist es wenn du dich reif dafür fühlst. Ich hatte mein erstes mal mit 15 ( bin männlich ) und es war sehr sehr schön :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 und dennoch bereut in den Augenblick, wurde Ins kalte Wasser geworfen. Meine exfreundin hat den Seestern gemacht(trotz reichlicher Erfahrung).

Das richtige Alter ist so einfach daher gesagt, man soll sich einfach bereit für fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Teufel -.- es kommt nicht aufs Alter an sondern wie weit man im Kopf ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 17 - ein angemessenes Alter gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, warum die die Meinung von GF-Usern als Leitlinie dienen kann. Sind die eine geprüfte moralische Instanz? Wann es soweit ist, musst Du selber spüren. Was haben da außer Dir und Deinem Freund irgendwelche anderen Leute mitzureden?

Das ist auch den Grund, weshalb ich bei Deiner Frage kein Alter angeklickt habe.

Ich kann Dir nur sagen, was ich meiner Tochter mal gesagt habe. "Wenn Du das erste Mal mit einem Jungen geschlafen hast, dann stoßen wir gemeinsam mit Sekt darauf an, denn es ist die schönste Sache der Welt. Aber natürlich brauchst Du es mir gar nicht zu erzählen, wenn Du es für Dich behalten willst".

Sie kam mit 16 zu mir. Und hat gesagt: "Papa, ich erzähl Dir das, weil Du mein bester Freund bist".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 14 hatte/habe aber (noch) den richtigen Partner kommt immer auf die reife der beiden beteiligten Personen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte sehr frueh (vor 14), wuerde aber eher 15/16 empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
16

Ich War 15 und habs nicht bereut;)

Aber ganz klar wenn du bereit bist dann auch später zwischen so 15 und 16 halte ich für das perfekte alter👍👍💪

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
16

Lass dir Zeit.

Du solltest es nicht schnell hinter dir haben wollen. Du solltest auf den richtigen warten.

im jungen Alter könntest du es danach leicht bereuen und dann stehst du alleine mit einem gebrochenem herz da..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternchen1006
22.11.2015, 16:17

Ich habe mir bisher die Grenze bei 15 gesetzt

1
16

Halte ich für angemessen, darunter eher nicht. Insbesondere, weil ich es etwas früher hatte. Davon rate ich eher ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?