Frage von Almjodler 13.11.2010

mit walnussschalen haare färben

  • Hilfreichste Antwort von KatzeNini 13.11.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nach diesem Rezept soll ein warmer, seidiger Braunton entstehen,der eine ganze Weile vorhält :)

    Wie lang "eine ganze Weile" ist,kann ich nicht genau sagen ;)

    Leider etwas aufwendig, da mit erheblichen Aufwand verbunden;

    3 Tassen Walnussschalen, Pflanzenöl (kein Olivenöl), Obstessig, Wasser

    Die Nussschalen zu feinem Pulver mahlen, mit einem kleinen Schuss Pflanzenöl und

    etwas Obstessig verrühren und solange mit heißem Wasser verdünnen,

    bis eine streichfähige Paste entsteht. Nach ca. 15 Minuten diese Masse

    mit einem breiten Pinsel gleichmäßig auf das gewaschene Haar auftragen

    und einziehen lassen, bis der gewünschte Farbton erreicht ist.

    Dann die Paste gut auswaschen.. Viel Erfolg!

  • Antwort von Almjodler 14.11.2010

    danke für deinen beitrag :D

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!