Frage von July3333, 29

Mit verletzung auf dem Gesicht joggen?

Ich hab mir im Gesicht etwas aufgekratzt und die Stelle ist zwar mit Schorf bedeckt aber piekst ab und zu. Kann ich trotzdem jetzt joggen oder riskieren ich jetzt eine Entzündung oder sogar narben?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Negreira, 12

Da passiert gar nichts. Du kannst auch zu Schwitzen anfangen, wenn Du aufrecht still stehen bleibst oder im Sessel sitzt.
Mach ein Pflaster drauf, wenn Du Bedenken hast, aber ich denke, selbst das ist nicht nötig. Der Schorf verdeckt die Wundränder, dafür ist er da.

Antwort
von MangoPapaya98, 10

Joggen hat mit dem Gesicht eher weniger zutun, deswegen kannst du schon joggen gehen. Du solltest nur schauen, dass du nicht unbedingt in den Wald läufst sondern eher da, wo weniger "Schmutz" in deine Wunden kommen kann. Kannst aber auch einfach ein Pflaster drauf kleben und du kannst hin wo du willst.

Antwort
von July3333, 8

Und was ist mit dem schweiß in der wunde?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community