Mit verdünntem ätzenden Stoff in Berührung gekommen. Folgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja, du machst die pferde scheu! wenn du deine hände eine halbe stunde in das zeug hältst und dann noch eine stunde einwirken lässt, dann gibt es probleme.

solche sicherheitshinweise arbeiten immer mit "worst case"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KAVWAI2
02.07.2016, 18:35

Ich habe sie ja noch nicht scheu gemacht. Scheu gemacht hätte ich sie, wenn ich gleich beim Arzt angerufen hätte, nachdem ich ich das im Sicherheitsdatenblatt so vorgeschrieben bekommen habe :D 

Aber danke ;) 

0

Also bitte, wenn du dir die Hände gewaschen hast, kann nachträglich überhaupt nichts mehr passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KAVWAI2
02.07.2016, 18:44

Ich meinte auch, ob der Hautausschlag sofort auftritt oder er sozusagen 'Inkubationszeit' braucht. ;) 

0