Frage von FiRexDxD, 38

MIt USB Audio Interface oder mit Mikrofon an Amp E Gitarre aufnehmen?

Hallo

Ich möchte gerne etwas mit meiner E-Gitarre aufnehmen, Ich Habe eine Epiphone Les Paul Special 2 und Nutze den LIne 6 spider IV 15 AMP. Meine Frage lautet nun muss ich mir zum aufnehmen ein usb audio Interface kaufen ? oder ist es besser wenn ich mit einem mikrofon direkt am AMP aufnehme womit bekomme ich eine bessere Soundqualitätt hin?

Antwort
von bastgl, 22

Hi,

ein Interface benötigst du auf alle Fälle. Damit kannst du deine Gitarre auch direkt ans Interface anstecken und hast dadurch ein direktes Signal am PC.

Es gibt für den PC auch freie Software, wie GuitarRig 5 Player, mit der du den Sound des Signals im PC steuerst. Bei den meisten Interfaces ist eine Version von Cubase o.ä. dabei. Im Cubase kannst du dann GuitarRig ansteuern und so mit dem direkten Signal aufnehmen.

Ich persönlich gehe diesen Weg, da du auch nachträglich den Sound am PC noch ändern kannst.

Das Aufnehmen mit dem Mikro geht natürlich genauso. Hier steckst du einfach das Mikro ans Interface und nimmst das Signal deines Verstärkers auf.

Ich denke je nach Geschmack und vor allem je nach Zweck ist der ein oder andere Weg der geeignete.

Antwort
von LonelyWolf666, 30

Generell würde ich zum Weg mit Mikrofon raten da du wenn du einmal ein Ordentliches Mikrofon hast jeden zukünftigen Amp auch aufnehmen kannst.

Beim Mikro kannst du eben durch die Positionierung und den Winkel des Mikrofons den Klang noch zusätzlich beeinflussen :)

Allerdings gibt es da das Problem das du das Mikrofon natürlich auch irgendwie mit dem PC verbinden musst... und was braucht man dafür ? Ein Interface :D Also hol dir erstmal ein Interface und Probier es nur über das Interface und wenn dir der Klang nicht so gefällt hol dir noch ein Mikro ;)

Ich kann empfehlen : Focusrite Scarlett 2i2 und Shure SM57 :)

Antwort
von Caraphernelia33, 22

Ein interface brauchst du so oder so. Ich denke aber dass reampen besser ist als einen line6 amp zu mikrofonieren

Antwort
von GurkeSchurkeee, 21

Also wenn du mit der Gitarre direkt in den line in von einem audio interface gehst, dann hast du ja nicht den Sound des Verstärkers, somit müsstest du es in einem Programm, welches du eh benötigst zum Beispiel Cubase, die Spur bearbeiten beispielsweise mit Effekten wie chorus, overdrive etc. Außerdem benötigst du auch ein Audio Interface, wenn du ein Mirko zur Aufnahme verwendest. Gute Mirkos dafür sind zB. Sure sm57, Sennheiser e906. In deinem Fall kann ich dir gleich sagen das der Sound durch den verbauten 8" speaker nicht die Anforderungen im vollen Maße erfüllt, meiner Meinung nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community