Frage von alessiaablassi, 35

Mit Übergewicht sollte man doch an dem po fett haben ich jedoch spüre mein po Knochen?

Leider ist mein po alles andere als weich.. Ich dachte da ich sowieso momentan noch Übergewicht hab das er eben wenn man es anfasst so weich ist wie bei andern die sogar schlank sind! Doch meiner ist sehr hart und ich spüre glaub mein Po Knochen doch wieso das? Eigentlich sollte da viel fett sein wegen meines Gewicht oder? 2te Frage ist: Und wenn ich schlank bin und Po trainiere (oder eben während ich abnehme) dann wird er ja definierter und größer wegen den po Knochen doch wird er dann immer so hart sein? Weil ist komisch so wenig fett in den Po zuhaben sogar auch wenn ich ihn trainier..

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Genetik & trainieren, 7

Hallo! Wir hatten das Thema schon. Das ist zunächst Genetik.Nimmst Du ab so wird sich daran kaum etwas ändern.

Durch Squats / Kniebeugen bekommst Du da zwar mehr Masse - aber der po wird eher fest bleiben. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von InaThe, 10

Ist bei jedem anders verteilt. Ich bin auch moppelig mit Kuschelbauch, aber von der Seite ist mein Hintern quasi nicht vorhanden. Sehr ungerecht, ich hätte es gern andersrum. Wenn ich abgenommen habe wurde auch der Po gleich noch flacher aber am Bauch hängt das Fett weiterhin wie festgeschweißt. 

Antwort
von AlexB73, 24

Die Fettverteilung eines Menschen ist absolut individuell. Du kannst zu fett sein und trotzdem Bauchmuskelansätze haben. 
Wenn du deinen Po trainierst bauen sich  MUskeln auf und er wird größer und straffer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community