Frage von donhubertos, 266

Mit Turnschläppchen ins Fitnesscenter?

Hallo,
Ich habe wohl nach dieser Frage im Forum gesucht und auch Beiträge gefunden, jedoch will ich das nochmal aufrollen.

Ich, männlich und 23, trage zuhause sehr gerne Turnschläppchen, weil man guten Halt hat und sie sehr bequem sind und ich sie einfach schön und toll finde schon seit ich in der Grundschule war.

Ich geh 3mal die Woche trainieren und trage da solche Sportschuhe, fühle mit Ihnen aber wenig Bodenkontakt.

So meine Fragen:
Gibt es Leute hier die mit Turnschläppchen trainieren gehen und wie ist das Gefühl beim Krafttraining, am Stepper und bei den Geräten?

Ich versteh wenn ihr meint, diese auf dem Bild sehen zu feminin aus, um sie im Fitnessstudio zu tragen, würd mir wahrscheinlich auch unangenehm sein damit rumzulaufen, aber es gibt doch solche Kunstturnschuhe (die sehen etwas sportlicher aus) und haben für guten Halt eine Gummisohle, oder wisst ihr bessere Modelle?

Es hat vielleicht ein bisschen was mit Fetisch zu tun dass ich diese Schuhe so mag..

UND ja klar, ich kann mir denken dass jetzt Kommentare kommen wie: es muss dir egal sein was andere denken, zieh sie einfach an wenn sie dir gefallen.... Ja hab ich wohl vor, ich will nur welche anziehen die nicht so auffällig aussehen bzw. solche Kunstturnschuhe o.ä.

Unten ein Bild mit den Kunstturnschuhen, die wären doch ganz passend oder?
Klar gibt es solche ähnlichen von IWA (und kosten 40€, was mir zu teuer ist), aber die sind dann aus Stoff, hätt sie gern in Leder:
Oder ist zum Sportmachen Stoff besser?

Es gibt ja auch solche Mattenschuhe, die sehen aus wie Boxschuhe, sind aber einfach wie die Turnschläppchen aus Leder, knöchelhoch und haben Schnürsenkel zum Zubinden nur leider mit einer Ledersohle - also Rutschen vorprogrammiert..

Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Füße, Krafttraining, Studio, ..., 136

Hallo! Ich hätte keine Probleme wenn ich das so machen wollte - ist aber natürlich bei vielen Übungen nicht optimal. Für alles was Du im Stehen machst brauchst Du von den Füßen her Sicherheit.

Aber wie gesagt - geh Deinen Weg.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von donhubertos ,

Danke dir :)

Antwort
von Peter3619, 106

Ich versteh dich gut. Ich liebe Turnschläppchen auch und trage sie sehr gern. Was sie sehr gut können, ist, dir Standfestigkeit zu geben. Beim Gewichtheben stehst du damit bombenfest und beim Spinning können deine Füße nicht von den Pedalen rutschen. Natürlich darfst du nur welche mit Gummisohlen benutzen. Nachteil ist, dass Turnschläppchen nicht schützen,wenn dir mal was auf den Fuß fällt. Nimm sie daher nur bei Übungen auf der Hantelbank oder beim Spinning, wo sie in sicherer Entfernung von Gewichten sind.

Kommentar von donhubertos ,

Danke peter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community