Frage von Kirasque, 45

Mit Telekom Pepaidkarte 1&1-Tarif abschließen?

Ich möchte unbedingt einen neuen Smartphone-Tarif, da mein Netz mit dem Aktuellen Tarif (Dayflat) ganz einfach zu schlecht ist und langsam zu teuer wird. Ich habe eine Prepaidkarte von der Telekom und weiß jetzt nicht, ob ich online einfach einen Tarif mit 1&1 abschließen kann... muss ich unbedingt bei der Telekom etwas neues buchen? LG Kira

Antwort
von Peppie85, 16

hallo kira,

die simkarte ist an den anbieter gebunden. d.h. du musst sie schon wechseln wenn du z.B. von der telekom nach 1&1 wechselst.

das ist aber kein weltuntergang. und wenn du die rufnummer mitnehmen willst, kostet das in der regel zwischen 15 und 25 € ich mein bei der telekom war die rufnummernmitnahme eher günstig.

lg, Anna

PS: schau mal bei kongstar nach, ob die nicht nen passenden tarif für dich bereit haben

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Hallo Kirasque

auf die SIM-Karte von uns, kannst du kein Tarif von einem anderen Anbieter buchen. Du kannst aber, wie hier schon geschrieben wurde, mit der Mobilfunknummer zu einem anderen Anbieter wechseln, oder, wenn dir die Rufnummer nicht wichtig ist, einen neuen Tarif bei einem neuen Anbieter abschließen.

Du schreibst, dass die Optionen von uns nicht zu dir passen. Was benötigst du denn? Vielleicht finden wir ja doch noch etwas.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von Kirasque ,

Ich habe momentan die Dayflat mit 200MB, das reicht mir aber nicht mehr. Ich brauche mindestens das Doppelte und möglichst kostengünstig und jederzeit kündbar, da mein Einkommen nicht fest ist.

Kommentar von Telekomhilft ,

Guten Morgen Kirasque,

mit 200 MB? Du meinst vermutlich die Option Data Start S. Diese hat 150 MB inklusive.

Du könntest dann auf die Option Data Start M wechseln. Damit hast du 750 MB zur Verfügung. Was genau ist denn kostengünstig für dich?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von wolfgang1956, 4

Warum Prepaid? Du hast doch gar keine Kontrolle darüber, wann und wie die Kosten auf der Prepaidkarte abgebucht werden; insbesondere wenn dein Restguthaben knapp wird.

Suche dir einen günstigen Tarif bei den deutschen Handyprovidern, der folgendes beinhaltet:

  • Flatrate ins deutsche Festnetz
  • Flatrate in deutsche Mobilfunknetze
  • SMS-Flatrate
  • Internetflat ab 300 oder noch mehr MB Downloadrate, wenn du unterwegs viel surfen willst, bzw. glaubst, viel surfen zu müssen!
  • Rufnummernmitnahme

Einfach Angebote machen lassen oder selbst im Internet recherchieren und entsprechenden Vertrag abschließen. Allerdings solltest du im Internet die Angebote sehr genau lesen, da könnten Fallen dabei sein!

Angebote gibt es ab 15 €/Monat in der nach oben offenen €-Skala … :-)

Antwort
von data2309, 5

gibt doch gute smartphone prepaid Tarife für rund 10€/30tage mit 750 (850) MB z.b. von Vodafone (smartphone special) incl v.f. flat und 200 min andere netze.

sowas gibt es mit ebenso (zumindest ähnlichst) von anderen; telekom, O2 und reseller.

Antwort
von Kocherreiter, 13

Wenn du kein Guthaben mehr auf der Telekom-Karte hast, werfe sie in den Mülleimer und gehe zu einem anderen Anbieter. Die Rufnummer-Übernahme kostet "etwas" - ich bin aber der Meinung dass es sich lohnt.

Antwort
von poldiac, 18

Du weißt aber schon, dass Du auch einen anderen PrePaidTarif bei der Telekom wählen kannst? Also z.B. mit einer Flatrate? Kannst natürlich auch zu 1&1 gehen, wobei ich den Support da nicht gerade gut finde.

Kommentar von Kirasque ,

Ja, weiß ich, aber bei der Telekom finde ich nichts passendes, das auch in meinem Budget drin ist... bei 1&1 (auch congstar etc....) kann man da ja selbst alles einstellen, wie man es braucht

Kommentar von poldiac ,

Was wünschst Du Dir denn?

Antwort
von XXXNameXXX, 10

Telekom hat nix 1&1 zu tun du lässt deine flat auslaufen und bestellst dann auf der 1&1 webseite einen vertrag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community