Mit Taschengeld jede zwei Jahre ein 'S' Modell der iPhones holen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  1. Warum willst du dir grundsätzlich jedes zweite iPhone holen? Kauf dir doch lieber immer dann ein neues iPhone, wenn du der Meinung bist dass es von der Ausstattung her den Neukauf gegenüber deinem vorigen iPhone rechtfertigt. Oder noch besser, kauf erst dann ein neues iPhone wenn dein voriges dir definitiv nicht mehr ausreicht. Ein iPhone kann man wirklich deutlich länger als nur 2 Jahre lang benutzen...
  2. Wer garantiert dir, dass Apple genau dieses Generations-Schema noch für Jahre beibehält? Wer sagt, dass immer auf ein neues Design eine äußerlich weitgehend identische, "nur" intern verbesserte Generation folgt? Wer sagt dir, dass es ein "iPhone 7s" oder "iPhone 8s" geben wird, vielleicht heißt das nächste iPhone ja "iPhone Air" oder einfach nur "das neue iPhone"? Apple hat schon öfters Namens-Schemata verworfen.

Mit dem iPhone 6s hast du doch ein großartiges Gerät, nicht weniger als das derzeit beste Smartphone überhaupt! Damit könnte man durchaus auch für 3-5 Jahre auskommen, prinzipiell auch noch länger...

Gibt auch anderer schöne Dinge, auf die man sparen kann. Vielleicht willst du, wenn du deine Ausbildung beginnst, für die Berufsschule ein MacBook haben? Oder für zuhause einen iMac? Führerschein wurde hier ja auch schon angesprochen, vielleicht soll es ja irgendwann mal ein eigenes Auto sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst mir deinem Taschengeld machen was du willst. Aber ich wüsste sinnvolleres als ein neues iPhone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ne frage ?! 😒 dreht sich die welt denn nur um apple ?? Es gibt wichtigeres als iPhones ipads bla bla... Du hast doch jetzt ein 6s und gut ist! Willst du jetzt die tage zählen bis du dir ein neues iphone kaufen kannst oder was ?! Wer weiss überhaupt was bis nächstes jahr passieren kann, kommen kann ?? Sei doch einfach mal zufrieden mit dem was du hast! Aber ist ja normal mit 14 jahren keine anderen sorgen als ein iphone zu haben 😒 wenn mann deine anderen fragen über iphones durchliest dann sieht mann dass es bei dir nur um iphones geht! Es ist NUR EIN HANDY MANN !! Ich würd mir sorgen über wichtigere sachen machen als über iphones...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib dein geld für andere sachen aus. dein handy kann auch länger halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du im Moment 14Jahre alt bist, wird Du 2017 entweder 15 oder max. 16Jahre alt sein. Da Du bis zum Erreichen deines 18. Lebensjahres beschränkt geschäftsfähig bist, darfst Du solche Käufe nur mit Einverständnis deiner Eltern tätigen (Taschengeld-Paragraph).

Also,....Nein, ohne O.k. von Mama und Papa darfst Du es rechtlich nicht!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lion000
11.01.2016, 22:59

Anfang 2017 werde ich 16

0

alle zwei Jahre ein neues iPhone

Wozu?

eine Ausbildung mit 17 zu beginnen und mit dem monatlichen Geld auch für iPhone und iPad etc zu sparen

Davon wirst du erst einmal Kostgeld abgeben und dir deine Klamotten kaufen. Viel bleibt da nicht, und wenn, dann für was Sinnvolles. iPhone gehört definitiv nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso nicht?

ist ja dein geld.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung