Frage von 1467prozentig, 195

Kann ich mit Tampon in die Therme?

Ich habe im Internet leider nichts gefunden. Es geht mir nicht darum, ob man mit einem Tampon schwimmen kann, in der Ostsee war ich auch schon mit Tampon. Es geht mir um Bakterien, da sich da ja in der Therme einiges ansammelt (warmes Wasser, kein Chlor). In den Whirlpool würde ich damit nicht gehen. Wie sieht's mit den übrigen Becken aus?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, 119

Hallo 1467prozentig

Mit  Tampon  kannst  du ohne  weiteres  schwimmen  gehen.  Du brauchst  keine  Angst zu  haben.  Wenn du  aus  dem Wasser  kommst  Tampon
 wechseln,  oder  zumindest das  Höschen  kontrollieren.  Das Rückholbändchen immer  gut  zwischen den  Schamlippen  verstauen  damit  es nicht  aus  dem Höschen  heraushängt.  

In das Thermenwasser wird Chlor zugegeben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Allyluna, 116

Bist Du denn ohne Tampon untenrum sonst wasserdicht? Ja auch nicht... von daher: eine gesunde Scheidenflora kommt damit zurecht.

Antwort
von Ninawendt0815, 104

natürlich ist auch die Therme gechlortes Wasser oder mit eine Chlor/ Salzgemisch...

Natürlich kannst du mit Tampons schwimmen gehen und die Saune besuchen, mußt halt nur das Rückholbändchen verstauen und ggf bei Bedarf wechseln.

Viel spaß

Antwort
von FragaAntworta, 153

Da sollte eigentlich nichts passieren, Deine Bakterien werde sicher zum größten Teil von dem Tampon zurückgehalten, ich gehe mal davon aus, dass es schon keinen auffallen wird.

Antwort
von Wuestenamazone, 110

Das geht. Tampoon nach dem schwimmen wechseln. Dann ist das kein Problem

Antwort
von muschmuschiii, 125

moderne Bäder werden heute durch Sauerstoff desinfiziert ..... außer im Whirlpool sich Bakterien einzufangen ist die Chance in den normalen Becken minimal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community