Frage von SOWASVONEGAL, 48

Mit Tafelwasser Toilette spülen?

Rostet die Toilette oder geht irgendwas kaputt wenn man mit Tafelwasser spült? (wenn kein Wasseranschluss im Haus vorhanden ist)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kapodaster, 21

Nee, da rostet nichts. Wenn in der Toilete rostende Teile verarbeitet wären, würden sie auch beim normalen Abspülen rosten.

Du kannst ruhig Tafelwasser nehmen, auf die Dauer geht das aber ins Geld.

Ein Haus ohne Wasseranschluss finde ich...ungewöhnlich.

Antwort
von zzzrrrxycv121, 24

Es ist schon etwas komisch dass es bei der Toilette oder sonst wo im Haus keinen Wasseranschluss gibt..
Naja, es passiert nichts die Keramikschüssel kann nicht rosten und die Verrohrung auch nicht (meist Kunststoff, selten Gusseisen(das geht auch nicht kaputt))

Antwort
von anitari, 19

Wasser ist Wasser. Davon geht nix kaputt.

Klitzekleiner Unterschied zwischen Tafel- und Leitungswasser - der Preis.

Antwort
von FuRRIoR, 18

Ja nach ein paar mal zersetzt sich die Toilette.

Antwort
von ErsterSchnee, 21

Nein. Warum sollte sie?

Antwort
von jimpo, 6

Kein Wasseranschluß im Haus? Willst Du uns auf den Arm nehmen?

Antwort
von alphonso, 11

Tafelwasser = Leitungswasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten