Frage von Motorrasfreak, 78

Mit Supermoto im Gelände?

Hallo Motorradfreunde! ich habe mir vor einem Monat ein neues Motorrad gekauft (Supermoto), aber es wird erst im April angemeldet. Jeodch reizt es mich sehr es mal zu testen :D Da ich ja eigentlich noch nicht fahren darf, hab ich mir überlegt ein bisschem im Wald zu heizen. Kann man mit einer Sumo auch "problemlos" auf Feldwegen und nicht geteerten Strecken fahren? Hab es noch nie ausprobiert. Danke für eure Antworten.

Ich wünsche euch einen schönen Saisonstart und eine unfallfreie und spaßige Motorradsaison :)

Antwort
von xo0ox, 30

Können ja, allerdings ist es im vergleich zu einer Enduro schwierig weil die Reifen halt schneller Rutschen und auch das Fahrwerk ist nicht darauf eingestellt im Gelände zu fahren.

Wenn ich dich wäre würd ich nichts Riskieren, also ohne FS zu fahren.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro & Motorrad, 47

Ob du auf der Straße oder aufm Feldweg oder im Wald fährst ist vom Führerschein her egal. Alles gleich Strafbar.

Aber im Wald kommt halt noch das Landeswaldgesetz dazu, mit Bußgeldern bis zu 20.000€

Und wenn du denkst in nem kleinen Kaff erwischen sie dich ned. Grade da kennt ja jeder jeden. Und wenn wegen der Rumholzerei die Forstverwaltung dem Waldbesitzer auf die Füße tritt sagt der ganz schnell lieber du als er. Und glaubst du die Jagdpächter finden das toll? Die verpfeifen dich auch. Wenn sie dich ned sogar von sich aus anzeigen. Die zahlen ned nen Haufen Pacht damit du ihnen das Wild wild machst .

btw ist ne Sumo fürs Gelände allein von den Reifen völlig untauglich.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Danke für deinen letzten Satz. Den Rest hättest du dir sparen können.

Kommentar von Effigies ,

Da du hier der planlose Frischling bist und ich der der die Antworten weis, entscheide immer noch ich was man sich sparen kann und was ned.

Und ich kann das gar ned ab wenn der Schwanz versucht mit dem Hund zu wedeln.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Ich habe eine schriftliche Erlaubnis im Wald zu fahren ...

Kommentar von Effigies ,

Arbeitest du im Wald? Brauchst du das Mopped um dort zu Arbeiten?

Hat diese Genehmigung die Forstbehörde unterschrieben und mit Dienstsiegel abgestempelt ?

Kommentar von Motorrasfreak ,

Zu letzterem, ja.

Kommentar von fuji415 ,

Wen Du das aus Spass rumeierst hilft dir auch kein Stempel oder  sonst was mehr da braucht sich nur einer dran zu stören sollte dann macht dir die  Forstbehörde dir den größten Ärger mit den höchsten Geldstrafen  .

Kommentar von Motorrasfreak ,

Ich bin mal mit einer Enduro im Wald gefahren und hatte Besuch von der Polizei. Ist nichts passiert ^^

Kommentar von Effigies ,

Dann hattest du einfach nur ein Schweine Glück, daß die zu faul waren es weiter zu melden. Wenn der Förster dich erwischt sieht das anders aus.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Das mag sein. Wo fährst du denn enduro? 

Kommentar von Effigies ,

In alten Steinbrüchen, Kiesgruben und ehemaligen Truppenübungsplätzen.

Und im Wald, aber nicht in deutschem Wald. Andere Länder, andere Gesetze.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Wo ist das denn legal? :D

Kommentar von Effigies ,

Also bis vor kurzem war Kroatien noch ziemlich freier Spielplatz. In Rumänien gibt es Wälder da fährst und Tage lang und triffst mal nen Bär, aber keine Menschen.

Und in Spanien ist Privatbesitz privat. Wenn du da ein Stück Wald besitzt bist du berechtigt nen Zaun drum rum zu ziehen wie um deinen Vorgarten.

In Polen war ich noch nicht, aber da scheint es auch recht freie Spielplätze zu geben.

Und wenn du mal tief in die Tasche greifen willst, Kalifornien/Nevada. Da gibt es geführte Touremn durch die Sequoia-Wälder , oder auch von LA nach Vegas, offroad , erst durchn Wald, dann durch die Mojave Wüste.

Kommentar von Motorrasfreak ,

Hört sich ja gut an. In Deutschland ist ja nunmal leider alles verboten was Spaß macht :D

Antwort
von mercedesfan98, 47

Nein darfst du noch weniger als auf öffentlichen strassen, fahr einfach vor dem Haus, normale menschen verpfeifen dich da nicht

Antwort
von batlenn, 25

Fürn Feldweg wird sie noch gehen. Für alles schwerer brauchst du was grobstolligeres;)

Antwort
von levent200g, 38

Du darfst auf leere Firmgelände fahren ;)

Kommentar von Motorrasfreak ,

Das Problem ist dass ich ja auf keine öffentlichen Straßen darf. Und im Wald kann ich schlecht erwischt werden, weil das in nem 200 Einwohner Kaff ist und teile des Waldes Bekannten gehört.

Kommentar von Effigies ,

Spätgestens wenn dem Waldbesitzer ein Bußgeld bis zu 20.000€ droht verpfeift der dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community