Frage von janasnowmysery, 15

Mit Streit/diskussion umgehen?

Hallo... Ich hab diesmal eine andere Frage. Ich habe mit einer meiner engsten Freundin gesprochen. Um das Thema geht es: Wenn ich mich mit jemandem Streite und der jenige sauer ist, muss ich mich immer entschuldigen und "hinterher rennen" weil ich keine Lust darauf habe. Ich hasse Streit. Das kommt vor aber ich kann die Nacht nicht schlafen ohne das der Streit geklärt ist. Wenn es mal um Streit geht ist das total Kindisch und sowas von Kindergarten, warum er m/15 sauer auf mich ist. Ich möchte mich durchsetzen und nicht denjenigen hinterher rennen nur weil ich kein bock habe. Das dumme ist, ich streite mich mit der Person öfter und er ist wegen jedem misst sauer. Ich frag ihm was los ist und er sagt mir nicht was es ist aber spricht provozierend mit mir ... Ich verstehe den Sinn nicht. Wenn ihr ihn versteht dann schreibt es mir mal ... Meine Freundin meint dazu das ich einfach aufhören soll mit dem hergerenne. Ich muss nochwas dazu sagen...heute hat er mir Aids gewünscht, was mich sowas von enttäuscht. Wie soll ich das machen? Beim Streiten ruhig bleiben und den anderen entschuldigen lassen (Wenn derjenige schuld ist natürlich) und nicht hinterher betteln damit ich kein Streit im Alltag hab. Denn sogar ich sehe den Fehler

Bitte eine hilfreiche Antwort... :)

Antwort
von oxygenium, 10

wenn du den Fehler schon selber siehst,warum willst du dann noch eine Bestätigung?

Sag dir mal selber oder schreib es dir auf:

"Wer mich nicht will hat selber schuld und hat mich auch nicht verdient!"

Du solltest es dir wert sein respektvoll behandelt werden zu wollen und manchmal muss man dann auch handeln,wenn auch in die andere Richtung

Antwort
von haufenzeugs, 4

such dir psychologische hilfe für deine probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten