Mit Stirnhöhlenentzündung in die Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest Du wirklich eine Stirnhöhlenentzündung haben, schreibt Dich jeder Arzt sofort krank.

Dann ist man nämlich krank, man hat zumindest unglaubliche Kopfschmerzen. Eine bakterielle Stirnhöhlenenzündung muss mit einem Antibtiotikum behandelt werden. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib zu Hause, geht zum HNO u. kurier sie aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du kein Fieber hast, kannst Du damit durchaus zur Schule gehen.

Welche Beschwerden hast Du denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phoenix1893
29.02.2016, 12:21

wenn ich Richtung Schläfe schaue tut es mir weh! Ich habe auch eine Erkältung und gestern noch Fieber.

0

Was möchtest Du wissen?