Mit Stahlsaite den Finger eingeritzt(Westerngitarre)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Stahlsaite kann theoretisch schneiden, wenn sie ziemlich angerostet ist und wenn man keine Hornhaut auf den Fingerkuppen hat. Der harte Rost kann dann wie ein feines Sägeblatt wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann natürlich sein, dass die Saite was hatte. Aber "eingeschnittene" Finger, dh eine Kerbe in der Hornhaut, habe ich auch nach 15 Jahren noch wenn ich sehr viel spiele ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung