mit sich selbst reden normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich rede auch manchmal mit mir selbst oder so aber wenn du soche negative Dinge zu dir selbst sagst denke ich stimmt da was nicht du solltest auf jeden Fall mal mit jemandem darüber reden dem du vertraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man mit sich selbst redet ist normal. Auch das man mal seinen eigenen Namen verwendet, um sich was mitzuteilen ist normal.

(Das du dir aber sowas einredest, ist nicht schön. Bist du gerade in einer Phase, in der du nicht weißt, wie wertvoll du dir selber bist? So sollte man nicht mit sich selbst reden.)

Kenne auch eine, die ist nicht psychisch krank und redet immer von "wir". Damit meint sie nicht ''Ich und meine anderen Ichs'', sonder automatisch sich und ihre Freunde, obwohl die garnichts zur Sache tun. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piercethejenny
23.02.2016, 11:36

naja, ich hab depressionen und laut psychiaterin auch anzeichen einer persönlichkeitsstörung, was sie aber noch nicht genau feststellen/diagnostizieren kann

0

klar, den kleinen Mann im Ohr hat jeder. MAnche lauter, andere leiser ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung