Mit Sehenscheidenentzündung Sport machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Sehnenscheidenentzündungen sollte die betroffene Partie hinsichtlich Belastungen erst einmal ausgesetzt werden bis Sehnenscheidenentzündung komplett abgeklungen ist.

Sonst wird die Angelegenheit chronisch.

Evtl. entzündungshemmende Salben auftragen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf gar keinen Fall lieber abwarten bis es wieder gut ist noch mal einen Arzt drüber gucken lassen und dam kann es wieder voll los gehen. Wen du vorher wieder Sport machst kann das böse enden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser nicht, selbst wenn du die betreffenden körperregionen schonen willst. so ganz klappt das nicht immer...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es komplett absagen. So eine Sehnenscheidenentzündung kann auch schonmal 4-6 Wochen dauern wenn man sich schont.

Sport würde ich erst wieder machen wenn sich herausstellt dass Ruhe nichts hilft.

Aber das Zirkeltrainig kannst du dir echt sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport ist Mord wenn man verletzt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung