Frage von KingOff, 35

Mit Schule aufhören und mit Singen beginnen?

hi , Ich bin 17 und gehe in einer höhe technische Schule. Ich habe mir darüber nachgedacht was ich im Leben gerne sein würde und habe herausgestellt, dass mir Musik mehr spaß macht als Programmieren usw. Also habe dafür entschieden, dass ich Musik statt Schule mach, also dass ich mit Schule aufhöre. Ist das blöde Entscheidung ? Bitte NUR SINNVOLLEN ANTWORTEN ! :)

Antwort
von Carmiel, 14

Vielleicht solltest du erstmal jmd fragen wie deine Musik ist... Und schule abbrechen solltest du nicht! Kannst immer noch danach bzw als Hobby Musik machen!

Antwort
von lovelymissx, 35

Nichts ist es wert vorzeitig die Schule abzubrechen. Du kannst es doch immer noch weiter als Hobby machen. Wenn du talentiert genug bist, kannst du dich nach der Schule nur darauf konzentrieren.

Antwort
von musikmensch7, 14

Ich finde es garkeine gute Idee... Sehr schlecht sogar. Wenn das schief geht, hast du nicht mal einen Abschluss. Du kannst ja was mit Musik machen, nur würde ich erstmal die Schule zu Ende machen. Das ist heutzutage so wichtig!! Sonst wirst du immer Probleme haben und dich durchschlagen müssen. Und dann bereust du es, die Schule nicht doch erst fertig gemacht zu haben. 

Kommentar von KingOff ,

Also ich habe ein Hauptschule Abschluss , wo ich jetzt gehe ist freiwillig , 

Kommentar von musikmensch7 ,

Und was wären jetzt noch andere Optionen außer abzubrechen? 

Antwort
von Gondor94, 18

Ganz aufhören würde ich nicht. Du kannst ja erstmal die Musik nebenher machen und gucken wie es läuft.

Antwort
von zeytinx, 19

Musst trotzdem warten bist du 18 bist und deine 10 jahre voll hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten