Frage von basti94s, 91

Mit Schraubendreher in Handballen gestochen...?

Ist recht tief und schmerzte ziemlich ...zieht jetzt bis in den Zeigefinger und Daumen.. War ein Schlitzschraubendreher... Auf der Arbeit.

Kann das schlimmer werden oder eher besser?

Antwort
von iMPerFekTioN, 85

Geh zum Arzt, zählt als Arbeitsunfall und im Härtefall kannst du Frührente beantragen :D

Antwort
von tabas, 82

Wenn du desinfiziert hast sollte es sich bessern. Wenn durchgehend Blutläuft an zum Arzt. Generlell ist Artzt an besten aber wenn es nicht geht dann erstmal abwarten

Kommentar von herja ,

aber wenn es nicht geht dann erstmal abwarten

Unsinn! Es geht IMMER!

Kommentar von tabas ,

Ja dann ist doch alles gut und er kann hin

Antwort
von emib5, 57

Da der Schraubenzieher sicher nicht steril war, auf jeden Fall zum Arzt.

Und wenn es ein Arbeitsunfall war, dann zum D-Arzt.

Antwort
von herja, 68

Das kann sogar viel schlimmer werden, je nachdem wieviel Dreck in die Wunde gelangt ist und sich entzündet.

Gehe damit zum Arzt und lass es behandeln, schließlich ist das ein Arbeitsunfall!

Antwort
von meini77, 61

es kann schlimmer werden, wenn sich die Wunde entzündet oder besser, wenn sie sich nicht entzündet.

Auf jeden Fall solltest Du den Unfall bei Deinem Vorgesetzten melden und zum Arzt gehen. Teile dem Arzt mit, daß es sich um einen Arbeitsunfall handelt.

Antwort
von Leeeennnaaaa, 71

Ich würde zum arzt gehen,weil das kann sich infizieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community