Mit schleim im hals trainiert.Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen solange du dich warm hälst Grade wenn man geschwitzt hat nach dem Training du viel trinkst und dich gesund erfährst kannst du ruhig weiter trainieren ohne das da was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Training ist nicht schlecht, gerade dann wenn man krank ist oder sich schlecht fühlt. Bewegung trägt immer zu etwas gutem bei. Ich selber habe nie einen Trainingstag wegen einer Krankheit ausfallen lassen. Nur dann wenn du dich wirklich beschissen fühlst, kann ich dir nur raten das Bett zu hüten ! Gerade bei einer einfachen Erkältung ist zu empfehlen Sport zu treiben.

Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung