Frage von Back4again, 191

Mit Samsung Galaxy s 7 vergleichbare günstige Handys?

Hallo
Kennt ihr gute Handys, welche nicht zu teuer sind und sich mit dem S7 vergleichen lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 122

Hallo Back4again,

günstige Handys zu finden, die sich mit dem Samsung Galaxy S7 messen können, ist wirklich schwer. Immerhin ist es Samsungs neuestes Gerät auf dem Markt und mit sehr guter Technik bestückt. Wir haben zwei Handys herausgesucht, die Dir, auch wenn sie natürlich nicht so gut ausgestattet sind, wie das S7, gefallen könnten.

Huawei P8 – Der günstige Allrounder

Der chinesische Hersteller Huawei steht für Samrtphones aus der mittleren Preisklasse, die es aber durchaus gut mit den beliebten Top-Geräten aufnehmen können. Das beweist zum Beispiel das Huawei P8. Das schlicht designte Flaggschiff ist mit dem leistungsstarken HiSilicon Kirin 930-Prozessor ausgestattet. Vier seiner acht Kerne sind mit 2 Gigahertz, die anderen vier mit 1,5 Gigahertz getaktet, was für eine superschnelle Laufleistung sorgt. Der Arbeitsspeicher beläuft sich beim P8 auf solide 2 Gigabyte. Das IPS-Display ist 5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1920x1080 Pixel und eine Pixeldichte von 440 ppi. Damit siehst Du eine gestochen scharfes Bild.

Der interne Speicher von 16 GB kann um bis zu 128 GB erweitert werden und bietet Dir damit genug Platz für Apps, Bilder, Videos und Musik. Der Lithium-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 2680 Milliamperestunden und hält damit im Standby bis zu 20 Tage durch. Außerdem kannst Du knappe 14 Stunden telefonieren, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss. Die Kamera ist von den Megapixeln besser aufgestellt als die des Galaxy S7. Sie schießt mit 13 Megapixeln und einer Blende von f/2.0 großartige Bilder und selbst bei Dunkelheit werden Deine Schnappschüsse ein Highlight. Das Huawei P8 wird noch mit der Android-Version Lollipop 5.0 ausgeliefert, bekommt aber auch die neueste Software-Version. Außerdem kannst Du mit diesem Smartphone alle gängigen Datenübertragungsstandards nutzen.

Du bekommst das chinesische Top-Smartphone schon zu einem Neupreis von rund 300 Euro. Oder Du bezahlst nichts dafür! Denn bei uns gibt es das Huawei P8 in vielen Tarifen kostenlos dazu. Zum Beispiel im Blau-Tarif All-In XL (Eco), in dem Du eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat mit 1800 MB Datenvolumen bekommst. Zusätzlich kannst Du in der EU für günstige 9 Cent pro Minute telefonieren und Deine alte Rufnummer mitnehmen, wenn Du möchtest. Und das alles für nur 26,99 Euro monatlich.

Hier findest Du unser Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p8?bid=RG-GF&utm_source=gutefrag...

Sony Xperia Z3 – Der heißere Anwärter?

Das Sony Xperia Z3 ist ein Markensmartphone mit lobenswerter technischer Ausstattung zu einem fast schon günstigen Preis. Mit 240 Euro liegt es schon in der mittleren Preisklasse. Das japanische Super-Phone erschien Ende 2014 und begeisterte die Kritiker sofort. Im Sony Xperia Z3 läuft der leistungsstarke Qualcomm Snapdragon 801, der mit seinen vier Kernen bei einer Taktung von 2,5 Gigahertz so einiges leistet. Er greift auf einen 3 GB-großen Arbeitsspeicher zurück. Das 5 Zoll große Full-HD-Display löst mit 1920x1080 Pixeln auf und hat eine Pixeldichte von 440 ppi.

Der interne Speicher umfasst leider nur 16 GB, die allerdings um bis zu 128 GB erweitert werden können. Besonders der Akku des Sony Xperia Z3 sollte erwähnt werden, denn er hat mit seinen 3100 Milliamperestunden eine beeindruckende Standby-Laufleistung von fast 31 Stunden. Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy S7 hat nur einen 3000 Milliampere-Akku. Die Hauptkamera des Sony Xperia Z3 hat einiges zu bieten. Mit 20,7 Megapixeln und achtfachem Zoom knipst Du sicher großartige Bilder. Natürlich kannst Du auch mit dem Xperia Z3 alle wichtigen Datenübertragungsstandards nutzen. Dieser Smartphone-Knaller wird mit der Android-Version 4.4 ausgeliefert und wird in den kommenden Monaten auch mit Android 6.0 ausgestattet.

Auch das Sony Xperia Z3 gibt es bei uns kostenlos zu einem Tarif Deiner Wahl dazu. Und es gibt das Handy auch im Blau-Tarif All-In XL (Eco). Hier findest Du das passende Angebot zum Sony Xperia Z3: https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-z3?bid=RG-GF&utm_source=gut...

Wir hoffen, wir konnten Dir einen kleinen Eindruck verschaffen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von swissss, 107

Basierend auf dem Wertverlust des S6 könnte das S7 bereits nach drei Monaten um 25 Prozent billiger sein und wäre dann für 525 Euro zu haben. Die 500 Euro-Grenze sollte das S7 bereits nach gut fünf Monaten unterbieten.

Kommentar von Eulenpapa ,

Ein solcher Wertverlust wird beim S7 nicht zu erwarten sein, denn das S6 verkaufte sich aufgrund der fehlenden Micro-SD nicht so, wie Samsung das gerne gehabt hätte und der Wertverlust ist beim S5 sogar wesentlich geringer als beim S6.

Beispiel: S5 (2 Jahre alt) kostet statt 699€ neu nun 399€ - S6 edge 32 GB (1 Jahr alt) statt 849€ nun 499€.

Auf ebay fällt der Unterschied noch extremer auf - da werden die S6-Modelle regelrecht "verramscht". Auch S6 edge mit 64 und 128 GB, die 949€ bzw. 1049€ neu kosteten, stehen dort für knapp 400€....... :-/

Kommentar von swissss ,

Schweiz.   Angebote im Moment 660 statt 770 Franken = minus ca 20% https://www.toppreise.ch/chart\_444061.html

Kommentar von Eulenpapa ,

Ok, ich gehe von deutschen Preisen aus.......

Kommentar von LineCrafterYT ,

4 Monate später immer noch 620 €

Kommentar von swissss ,

in etwa

Antwort
von LineCrafterYT, 44

Oneplus 3 auf jeden Fall klare Empfehlung (Ich selber habe Dank eines Angebotes von Saturn das S7 für 500 € bekommen

Antwort
von laurenzer123, 95

ja das galaxy j5 für 200 euro das habe ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community