Mit Roller an der Ampel rechts überholen erlaubt oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aus deiner Schilderung heraus würde ich sagen NEIN!

Dazu muss ich aber etwas weiter ausholen. Rechts überholen darfst du schon mal gar nicht. Solange die Fahrzeuge jedoch stehen, ist das vorbeifahren an wartenden Fahrzeugen erlaubt. 

Nur, wenn so wenig Platz ist, dass die Autos nicht nebeneinander sondern versetzt hintereinander stehen, glaube ich nicht, dass genügend Platz vorhanden wäre, den nötigen seitlichen Sicherheitsabstand zu den wartenden Fahrzeugen einzuhalten. Ohne den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten, darfst du nicht vorbeifahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verkehrstechn. kein Überholen da es stehender Verkehr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
01.02.2016, 23:32

Das ist eine falsche Behauptung.

Verkehrsbedingt haltende Fahrzeuge können nur überholt werden, da diese "warten".

Vorbeifahren hingegen kann man nur an Hindernissen.

1
Kommentar von TheGrow
01.02.2016, 23:34

Das ist so nicht richtig

Als Überholen gilt, wenn ein VT von hinten an einem anderen vorbeifährt, der sich auf derselben Fahrbahn in derselben Richtung bewegt oder nur verkehrsbedingt wartet (vgl. BGHSt 22, 137, 139 und VwV zu den §§ 5 und 6

2

mit dem Fahrrad darf man das auf jeden Fall. Beim Roller bin ich mir nicht sicher, aber ich denke das geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
01.02.2016, 23:14

wo ist der Unterschied bei Fahrrad oder Roller?

0
Kommentar von lutsches99
01.02.2016, 23:14

roller ist ein Kraftfahrzeug ein Fahrrad nicht

0

Hallo egeli55,

bezüglich Deiner Frage kommt es da drauf an, um was für einen Roller es sich handelt, denn der § 5 der StVO der das Überholen regelt sagt folgendes aus:

  • (1) Es ist links zu überholen.  
  • (8) Ist ausreichender Raum vorhanden, dürfen Rad Fahrende und Mofa Fahrende die Fahrzeuge, die auf dem rechten Fahrstreifen warten, mit mäßiger Geschwindigkeit und besonderer Vorsicht rechts überholen.

Das bedeutet im Bezug auf Deine Frage. Handelt es sich bei dem Roller um eine Mofa, darfst Du auch rechts überholen, wenn die anderen Verkehrsteilnehmer ausreichend Raum gelassen haben.

Ist der Roller größer als eine Mofa, sprich ein Moped, Kleinkraftrad oder gar Motorrad, darfst Du vom rechtlichen her nicht rechts überholen.

In der Praxis wird es aber von Polizeibeamten toleriert, wenn auch größere Fahrzeuge diese Möglichkeit nutzen.

Für einen Verstoß gegen den § 5 StVO wird übrigens wie folgt laut bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog geahndet:

***********************************************************************

Tatbestandsnummer: 105100

Tatvorwurf: Sie überholten innerhalb geschlossener Ortschaften verbotswidrig rechts.

Ordnungswidrigkeit gem.: § 5 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 16 BKat

Verwarnungsgeld: 30,00 Euro

Punkte: Nein

Fahrverbot: Nein

Eintrag als A oder B  - Verstoß: Nein

***********************************************************************

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matrix791
01.02.2016, 23:43

sehr gut erklärt.

aber noch ein hinweis dazu sollte erwähnt werden zu deinem punkt ( 8 ) 

das vorsichtige vorbeifahren mus unter rücksicht des mindestabstandes passieren. ich glaub das waren 1 m. und schon ist es eigendlich laut stvo schon wieder verboten- denn wo an der ampel hat man 1m sicherheitsbastant zu den anderen fahrzeugen :-) 

0

Also Mofa/Roller ist das selbe ich bin selbst ein Roller-Fahrer und ich überhole Rechts , Links und in der Mitte solange genug Platz ist fahre ich durch und Rechts darfst du mit vorsichtig vorbeifahren. Und Mofa ist ja heute zu Tage ein Roller mit Drossel also kein unterschied zum 50 km/h Roller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Roller ein Mofa ist, siehe StVO §5 Abs.8:

(8) Ist ausreichender Raum vorhanden, dürfen Rad Fahrende und Mofa Fahrende die Fahrzeuge, die auf dem rechten Fahrstreifen warten, mit mäßiger Geschwindigkeit und besonderer Vorsicht rechts überholen.

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/__5.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein rechtlich müssen Roller & Motorradfahrer an Ampeln in Schrittempo vorfahren um ein größeren Rückstau zu vermeiden.
Autofahrer sollten dementsprechend dafür Platz machen.
Ist auch in der StVO zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interesierter
01.02.2016, 23:47

Und welcher Paragraph soll das sein?

0
Kommentar von xGiGaGaMerx
02.02.2016, 09:15

Paragraph 5.8 Scheint aber mitlerweile schon abgeändert worden sein, mein früher war auch von Rücksichtnahme von Autofahrern und die Erlaubnis für Motorradfahrer die Rede. Aber wird ja eh alle paar Tage abgeändert. ^^

0

Im Stadtverkehr ist rechts überholen erlaubt. Also dürfte es kein Problem sein, an dem Auto vorbeizufahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interesierter
01.02.2016, 23:53

Gehe direkt zur Fahrschule, gehe nicht über Los, ziehe nicht 4000 € ein. 

Auch in der Stadt ist rechts überholen bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht erlaubt. 

0

Was möchtest Du wissen?