Mit Ritalin kein hungergefühl was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst das Ritalin ja bestimmt nicht ohne Grund. Das du kein Hungergefühl hast ist eine normale Nebenwirkung. Wichtig ist nicht wie viel du auf einmal isst, sondern das du regelmäßig isst. Morgens nach dem aufstehen eine kleine Schale Müsli oder Cornflakes, vormittags einen Apfel oder ein Banane. Dann brauchst du zu Mittag schon mal nicht mehr so viel. Ich will dir hier nicht einen Kompletten Ernährungsplan aufstellen. 

Aber geh zu deinen Arzt und frag ihn wegen der Nebenwirkungen und Dosierungen. Setz die Medikamente aber auf keinen Fall selber ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BOOSTER123
10.02.2016, 01:08

Danke werde ich umsetzten 

0

Die Wirkung lässt am Abend nach. Dann lassen auch die Nebenwirkungen nach. D.h. Abends kannst du wieder normal essen. Also morgens gut frühstücken und abends viel essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine schwester hat aufgehört ritalin zu nehmen weil es ihr den weg zum krankhaften untergewicht geebnet hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung