Frage von Trilalulala, 24

Mit Reiseflirt wieder treffen?

Ich hatte im Januar was mit einem aus Frankreich. Ich war im Ausland und wir hatten ca. eine Woche eine Art Reisebeziehung, dann musste er zurück fliegen. Ich hatte ihn irgendwie als Freund echt gerne, mehr nicht. Diese eine Woche war mehr ein Versuch, ob sich nicht mehr entwickeln kann, weil er mehr in mir sah. Wir haben seitdem noch viel geschrieben. Er hat sich zuhause noch viel mit Anderen Reisebekanntschaften getroffen und will sich auch jetzt mit mir treffen. Ich wohne nur 2h entfernt. Jetzt weiß ich nicht, ob ich's tun soll. Kann nicht einschätzen ob er mehr von mir will, denn geflirtet haben wir nicht, aber so war es Anfangs im Januar auch. Er hat schließlich sich auch mit anderen Frauen wieder getroffen. Er wirkt aber auf mich wie ein Mensch, der es mit jeder treibt. Ich möchte ihn vor Ort nicht korben, denn das ist mir echt unangenehm (hatte ich schon zuvor). Aber natürlich kann ich so nen Kuss nicht so einfach abtun wie in Australien, denn wir sind schließlich jetzt zuhause. Ich mag ihn als Freund echt gerne, aber glaube dass meine Gefühle nicht für mehr reichen. Trotzdem möchte ich ihn gerne sehen. Was meint ihr? Treffen oder nicht, und wie stelle ich es an, dass es nicht eskaliert?

Antwort
von julia270202, 24

Ich würde mich mit ihm irgendwo treffen, im Café oder so aber lieber noch nicht Zuhause wo ihr allein seid.

Antwort
von Soeber, 13

Ja würde ich machen jedoch nur an einem zentralen Ort wo viele Menschen sind damit du nicht so Angst haben musst! Zum Beispiel in einem Café oder in einem Restaurant.

Gruß, Soeber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community