Frage von TJ123456789, 47

Mit Realschulabschluss bewerben,auch wenn ich gerade Abi mache?

Also die Frage steht ja eigentlich schon oben xD Aber noch mal genauer: Ich habe vor zwei Jahren mein Realschulabschluss gemacht und bin dann auf das Gymnasium gewechselt.Nächstes Jahr mache ich mein Abitur.Allerdings würde ich gerne Notfallsanitäter werden und möchte nach meinem Abi nicht noch ein Jahr warten.Kann ich mich dann jetzt schon für eine Ausbildung als Notfallsanitäter mit meinem Realschulabschluss bewerben? Die Frage ist irgendwie dämlich,aber ich habe momentan selber keine Antwort darauf. Danke im vorraus :)

Antwort
von Girschdien, 40

Du kannst Dich auch (wie die meisten anderen Gymnasiasten das sicher auch tun) mit Deinem letzten Zeugnis (12.Klasse?) bewerben und die mittlere Reife zusätzlich angeben.

Antwort
von Joshua18, 28

Die Idee ist natürlich "saudumm" und als Erziehungsberechtigter würde ich Dir das auf gar keinen Fall erlauben.

Aber Du kannst einfach Dein letztes Zeugnis beilegen. Jeder nicht völlig verblödete (aber man weiss ja nie !) Personalverantwortliche weiss natürlich, dass Du den Mittleren Schulabschluss haben musst.

Was passiert, wenn es Dir als Notfallsanitäter dann nicht mehr gefällt ? Ausserdem ist da wohl ohne Führerschein und Personenbeförderungsschein nicht viel drin ! Geh' erst mal zum DRK und mach da freiwilligen Kirmesdienst etc. Wäre auch gut für eine spätere Bewerbung, gleich welcher Art.

Bitte entschuldige, wenn ich zu drastisch geworden bin !

Kommentar von TJ123456789 ,

Wenn mir der Beruf dann nicht mehr gefällt,ist das halt so und ich habe Pech gehabt,aber das ist sehr unwahrscheinlich.So was überlege ich mir immer genau!Außerdem habe ich einen Führerschein!Ich bin schon 19 und werde demnächst 20

Kommentar von Joshua18 ,

Sorry, dann kannst Du natürlich machen was Du willst !

Antwort
von Meli6991, 25

ja du schreibst rein das du gerade dein Abi machst und legst das alte Zeugnis bei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community