Frage von DerTypMitFragen, 52

Mit Quad um die Welt?

Hallo, ich kam auf die Idee statt mit einem Motorrad (welches nicht viel Ladefläche für Zeug) und statt mit einem Auto (welches steuerlich teuer ist, viel Sprit kostet und beim Schaden echt schwer zu beheben ist und viel Frachtkosten aufwirft bei Seefahrten) mit einem Quad um die Welt zu reisen. Ich dachte mir dort ist genug Platz vorn und hingen für große Kisten etc. und daher wollte ich mal fragen ob jemand weiß was so ein Quad kostet? Was für eins ideal wäre und wie viel Sprit sowas schluckt? Wie viel ccm bräuchte ich am besten und was haltet ihr von der Idee? Freue mich auf hilfreiche Antworten :)

Antwort
von teelover24, 49

Also ich will auch nach der Schule eine Weltreise machen und habe mich auch schon oft mit der frage der "Fortbewegung" beschäftigt. Am besten ist es vielleicht, dich nach Anbietern zu erkundigen, bei denen du ein Quad etc ausleihen kannst auf bestimmte Zeit. Oder du nutzt einfach öffentliche Verkehrsmittel des Landes, in dem du dich grad befindest, denn so lernst du meiner Meinung nach viele interessante Menschen kennen und du erfährst viel mehr von der Kultur des Landes.

Antwort
von Quad500, 41

Hey, echt ne hammer idee mit einem Quad eine Weltreise zu machen. Ich empfehle dir ein Reise ATV ab 500 ccm. Gute Marken währen Kymco, Arctic Cat, Polaris, Yamaha, TGB usw. Die haben alle in der Regel eine Anhängekupplung wo du dann auch einen Anhänger hinhängen kannst. Ansonsten alles Gute und eine schöne Reise.

Antwort
von matrix791, 50

um die welt zu reisen , ist schon mal cool. 

aber das ein auto wegen den Steuern nicht in frage kommt, ist doch mal an den Haaren herbei gezogen.   Egal mit was du fährst- du brauchst viele  Tausende  euro sprit. und das Auto fällt raus, weil du dir 100€ steuern sparen willst ? 

beim Quard solltest du dir auch mal überlegen, das du für ein quard nicht in jedem land ersatzteile bekommst.  beim richtigen auto, kann man ja schon  zu vielen werkstätten, beim motorrad findet sich auch schon jemand, aber beim quard wird die chance ja noch geringer. 

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Das Problem ist einfach, das eine Überschiffung beim Auto viel Geld kostet und man auch bei der Einreise ständig Geld zahlen muss mit einem Auto. Motorrad spart man diese Kosten zwar, aber 1. Motorrad kostet knapp 10.000€, dazu kommt dann noch mal der Führerschein mit bestimmt 1.500€ und da denke ich das ein Quad in allem günstiger kommt :) und bei Zeiten wie Amazon und Co. das alles auch schnell ankommen würde bei Problemen.

Antwort
von 1Paradise1, 52

Ich mag Leute,die so cool drauf sind. Aber -um die Welt-heisst auch ,extremer Kälte trotzen. Und viel Regen. Du musst also ordendlich viel Wetterklamotten einpacken. Vielleicht gibt es ja für ein Quad auch einen Anhänher ... ???Zum Sprit kann ich leider nichts sagen,aber wenn Du das durchziehst-Hut ab!! Viel Freude und gute Fahrt ;-))) Wäre gern dabei ;-)

Kommentar von DerTypMitFragen ,

Danke, ja ordentliche Kleidung wird das A&O sein, da ich ja auch in viele verschiedene Klimazonen reisen werde. Danke für die nette und motivierende Antwort 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community