Frage von Fabiokra, 51

Mit Proteinshake zunehmen♤?

Servus, bin 14 Jahre alt 1.58 groß wiege 41.0 kg Ich finde mich selbst zu dünn und esse am tag soviel wie möglich aber es bleibt bei meinem Gewicht. Deshalb wollte ich fragen das wen ich Proteinshakes trinke Zunehme? Würde das helfen oder habt ihr tipps? LG Fabi.

Antwort
von Saisha, 12

"So viel wie möglich"

ist sehr subjektiv und heißt nicht, dass du überhaupt auf deinen Tagesumsatz kommst.
Wenn du dies einmal überprüfen möchtest, schreibe dir doch mal auf, was du in den letzten Tagen wirklich gegessen hast - und zwar alles, auch den kleinsten Schokoriegel und Osaft - markiere dir auch wann du täglich isst und ob es hier deutliche Schwankungen in der Woche gibt.

Was ist der Tagesumsatz?

Der Tagesumsatz kann anhand des GUs (Grundumsatz = absoluter Ruheumsatz) * deinem täglichen Aktivitätslevel (PAL - Tabelle zB über DGE) berechnet werden. Diesen Wert verbraucht dein Körper also genau an diesem Tag.
Der durchschnittliche PAL-Wert für Schüler zwischen 1,4 und 1,6 für normale Schultage mit leichter bis mittlerer Freizeittätigkeit.

Bsp: Deine Angaben lassen aktuell auf einen GU von ~1300 kcal schließen. Um dein Gewicht zu halten, müsstest du so rechnen: 1300*1,4 = 1820kcal. Auf diesen Wert sollten deine täglichen Speisen mindestens kommen - entspricht 3 vollwertigen Hauptmahlzeiten (~500-700kcal) mit einem Zwischensnack (200kcal).

Zunehmen

Stichpunkte: Regelmäßiger und andauernder Überschuss, Sollwerte nutzen, vollwertig+bedarfsgerecht, ganzheitlicher Kraftsport, Frischluft/Sonne/Lachen

Oben genanntes Beispiel ist wie gesagt nur zum Gewicht erhalten - da du nach Kinder-BMI bereits untergewichtig bist, solltest du hier einmal überprüfen (lassen) wie hoch dein Sollwert liegt - Ausgangspunkt ist ein Zielgewicht im normalen BMI-Bereich.

Beispiel: 
50kg (Normalbereich mit Wachstumssmarge bis gut 165cm)
 ~1400kcal GU,
~1960kcal TU(1,4PAL)

Rechnerisch siehst du bereits einen deutlichen Mehrbedarf von über 100kcal mit dem du dein Zielgewicht halten könntest.

Um überhaupt diese Werte besser erreichen zu können, solltest du regelmäßig und andauernd einen Überschuss zu dir nehmen.
Tägliches Essen um gleiche Zeiten, Aufteilung deines Bedarfes in mehrere einzelne Mahlzeiten (zB 5 pro Tag), Faustregel allermindestens eine Zwischenmahlzeit mehr als du am Tag benötigst und eine vollwertige und bedarfsgerechte Ernährung (Mangelernährung und einseitigen Überschuss vermeiden) helfen dir und deinem Körper ungestresst, ungewzungen und mit optimaler Verwertung der Nährstoffe (im Gegensatz zum üblichem Durchlauferhitzer) zuzunehmen.

Mit Sport kannst du Laune + Motivation heben, und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen, Knochen und Gewebe stärken. Gerade als Jugendlicher sehr vorteilhaft, das Extragewicht durch diese Stärkung siehst du im Spiegel höchstens an einer schöneren Körperform und nicht als Pölsterchen ;)
Kraftsport und Schwerpunkt Muskelaufbau in Kominationssport (zB Kampfsport, auch Tanz- und Fitnessworkouts) hilft hier insbesondere beim Gewicht, da hier auf Masse statt reine Schnelligkeit trainiert wird. Vorrang hat dennoch der Spaß beim Sport.

LAST BUT NOT LEAST:

Du stehst am Anfang der Pupertät, wirst noch Wachsen und viele Veränderungen in den kommenden Jahren durchleben. Es kann hier durchaus sein, dass du trotz obiger Tipps dein Wunschgewicht nicht erreichst oder auch mal Schwankungen von 2-4 kg erlebst. Bitte mach keinen Schmarn und fange mit übertriebenem Junkfood und Naschen an oder falle beim kleinsten Kilo zuviel in die Diätfalle, das schädigt nur Körper, Aussehen und vor allem deine Laune.
Wenn du Ängste oder Sorgen bezüglich deines Gewichtes bekommst, wende dich an deinen Arzt und einen Ernährungsberater so bald als möglich - sie beantworten dir sehr gerne alle deine Fragen und helfen dir Zweifel loszuwerden (Kosten übernimmt die Krankenkasse im Normalfall ;)

Antwort
von GoodFella2306, 18

Nein, von Eiweissshakes alleine nimmst du nicht zu. Wie es schon millionenfach hier bei gf beantwortet wurde, musst du zum Zunehmen am Tag mehr Kalorien zu dir nehmen, als du als Grundumsatz brauchst. Such dir einfach einen Grundumsatz Rechner im Internet und gib deine Daten ein das ist nicht schwer. Der verrät dir dann am Ende wie viel Kalorien du jeden Tag brauchst, um dein Gewicht zu halten. Und jetzt wird's noch einfacher: du musst einfach mehr Kalorien essen als du jeden Tag brauchst und wenn du das dauerhaft durchhältst, nimmst du zu. Zum zunehmen sind keine Shakes oder sonstige Wundermittel nötig. Gewöhne dich einfach daran, viel und ausreichend zu essen, vor allen Dingen gutes Fleisch viel Salat und jede Menge Nudeln und Kartoffeln. Der Weg zum Superbody ist auch im Jahr 2016 immer noch derselbe: Richtige Ernährung, regelmäßiges Training und das eine lange Zeit.

Antwort
von KaeseToast1337, 17

Geh ins Fitnessstudio dann bekommst du schon hunger das hat bei mir auch geholfen und protein zum zuhnehmen eher nicht wenn dann einen Weighgainer.

Antwort
von Degumaedchen321, 26

Ich geb dir sonst einbisschen Speck von mir..hier :D

Kommentar von Fabiokra ,

😂

Kommentar von theFIST ,

hast doch eh schon zu wenig

Kommentar von Degumaedchen321 ,

ne hab schon einbisschen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten