Frage von FrageCompany, 22

Mit Piriforms Recuva (Daten-/Dateirettung) wiederhergestellte, zuvor gelöschte Dateien, sind nach der Wiederherstellung viel größer als zuvor, woran liegt das?

Beispiele:

  • Gelungene und fehlerfreie Datenrettung:
  • Ich habe beispielsweise die Datei "Brief_an_Freundin_1.pdf" versehentlich gelöscht und nun mit Recuva wiederhergestellt. Die Original-Datei hatte eine Größe von 17,7 Megabyte. Die wiederhergestellte Datei habe ich im Datenwiederherstellungsprogramm/-rettungsprogramm ebenfalls unter dem Dateinamen "Brief_an_Freundin_1.pdf" gefunden, die Datei hat auch eine Größe von 17,7 Megabyte. So sollte das sein.
  • Gelungene, aber fehlerhafte Datenrettung:
  • Eine andere Datei mit dem Dateinamen "Präsentationskonzept_2.pdf" habe ich beispielsweise ebenfalls versehentlich gelöscht und nun versucht, diese Datei wiederherzustellen. In der Liste der gefundenen gelöschten Dateien ist aber der Eintrag "Präsentationskonzept_2.pdf" nicht auffindbar. Dafür finde ich eine namenlose Datei im Datenrettungsprogramm unter dem zufällig zugeordneten Dateinamen "[000032].pdf", hinter der sich die gelöschte und wiederherzustellende Version von "Präsentationskonzept_2.pdf" befindet. Ich stelle diese Datei also erfolgreich wiederher und benenne sie wieder zum ursprünglichen Dateinamen um. Auffällig dabei ist, dass der Dateiinhalt unverändert scheint, sich jedoch die Dateigröße auf 27,9 Megabyte erhöht hat.

Meine Frage: Wie kann das sein?

  • Ich kann mir höchstens erklären, dass die wiederhergestellte Datei eine geringere Dateigröße hat als die Originaldatei, da eventuell zwischenzeitlich Dateifragmente auf dem Speichermedium überschrieben und daher nicht vollständig wiederhergestellt werden konnten. Je weniger Daten aus den Segmenten wiederhergestellt werden können, desto kleiner die Datei (solange sich die fehlerhafte Datei überhaupt noch öffnen lässt).
  • Andererseits kann ich mir nur erklären, dass die Datei größer wurde, weil die wiederhergestellte Datei auch Dateifragmente von benachbarten Sektoren fälschlicherweise beinhaltet (wie lassen sich die Dateifragmente von anderen Dateien aus der wiederhergestellten Datei sichtbar machen und löschen) oder die Dateiattribute einer anderen Datei übernommen hat oder die Dateigröße fehlerhaft bestimmt wurde (ist das technisch möglich und wie lässt sich das Problem automatisch oder manuell beheben)?
Antwort
von WosIsLos, 9

Recuva ist kostenlos und da gibt es eben auch bessere Recoveryprogramne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community