Mit Pferd im Privatteich schwimmen gehen - an wen muss ich mich wenden, und wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist privat, aber nicht abgezäunt. Und da stehen auch keine Schilder Reiten verboten.. Betreten verboten etc ?

Dann vermute ich mal dass der Besitzer der Öffentlichkeit (der Gemeinde) ein Wegerecht einräumen musste. Oder es zu einem Waldbesitz gehört, der auch per Gesetz der Öffentlichkeit zur Verfügung seht. Aber natürlich nicht zum Holz mitnehmen, nicht generell für Mountainbikes, Pferde, nicht für freilaufende Hunde etc.

Also darfst du dort wohl reiten, und wenn dein Pferd keine Uferböschung kaputt macht , keine Anpflanzungen zertrampelt ?? .. dürfte sich keiner dran stören, wenn mal nicht nur zu Trinken ins Wasser geht. Hundebesitzer machen sich auch keine Gedanken, wenn Bello baden geht .. ist sicher auch problematisch keine Leine .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronda4ever
24.09.2016, 21:41

stehen ja schilder dass man nicht rein darf

0
Kommentar von dressurreiter
25.09.2016, 07:29

UPS das Danke war falsch, ich wollte antworten, da ich es nun einmal angeklickt habe, nimm es als sarkastisches " Danke das ihr Euch immer die Fragen so gut durchlest bevor ihr antwortet"

Natürlich stehen da Schilder, und braucht sie auch keinen fragen, da geht nix mit Pferd baden.

0

Ich schließe mich an: ohne vorherigen Kontakt und Erlaubnis ist es problematisch. Außerdem gibt es eine rechtliche Dimension: an wen wendest du dich, wenn dir oder deinem Pferd etwas zustößt? Geschichten mit Versicherungen sind überhaupt nicht mehr spaßig.

Aber vielleicht findest du ja noch jemanden. Es muss doch bei einem Liegenschaftsamt etwas herauszufinden sein? Oder bei der örtlichen Zeitung, die haben normalerweise ein Archiv. Oder bei der Polizei direkt?

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da entsprechende und eindeutige Verbotsschilder stehen, dann hat man diese auch zu respektieren; das ist so wie im richtigen Leben. Klarer kann der Eigentümer doch wohl seinen Wunsch nicht formulieren, oder soll er noch zusätzlich seine Telefonnummer anbringen, damit er nach einer "Pferdeschwimmerlaubnis" gefragt werden kann? Regeln sind dazu da, beachtet und respektiert zu werden, Punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist verboten - punkt, aus,

aber

vielleicht kannst Du via Gemendeamt Kontakt zum Besitzer bekommen - im Katasteramt sind alle Grundeigentümer vermerkt - aber es ist nicht icher, ob du die Daten bekommst, denn du mußt ein "berechtigtes Interesse" nachweisen, also z.B. das Land kaufen oder pachten wollen - so ist das wenigstens bei uns

ich würde mir aber kein Hoffnungen machen - bau dir lieber selbst veine Pferdeschwemme aus Teichfolie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dörfler untereinander kennen sich doch. Also frag doch erst mal in deinem Dorf rum, ob einer einen aus dem Nachbardorf kennt der weiß, wem der Teich gehört.

Ich persönlich würde erst mal die Guerillamethode anwenden. Rein in den Teich und abwarten, was passiert.

Entweder, es kommt einer angelaufen und macht einen Höllenärger, oder es passiert - nichts.

Im Fall 1 kann man ganz unschuldig tun und versuchen, die Lage mit Charme und Humor zu entschärfen.

Es heißt nicht umsonst, Dreistigkeit siegt.

Mensch, einmal mit Pferd schwimmen! Das würde ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn es eine einmalige Sache bleiben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronda4ever
24.09.2016, 22:08

Sowas hab ich schonmal gemacht...in einer anderen Situation. Wurde gründlich zusammengefaltet...und habe entsprechendes Gebiet von nunan zu meiden. Das will ich nicht nochmal erleben :o...kann mir schließlich nicht die ganze Region zum Feind machen :D

0

Vergiß es, ich glaub nicht, daß man dich in einem Fischteich mit Pferd reinläßt. Das Pferd zertrampelt das Ufer und schadet möglicherwise auch den Fischen, die da eingesetzt werden und die einen Haufen Geld kosten.

Daß man über ein Schloß nix im Netz findet, ist fast unmöglich, magst du den Namen des Schlosses oder des Dorfes verraten - ich würde gern danach googeln.

Ansonsten: Geh nochmal hin un dlies genau, was auf dem Schild steht - das ist dein Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronda4ever
24.09.2016, 21:44

Ist der Schlossteich in Steinburg, BLK. Steht im netz nur drin wo es liegt, und dass da einmal jährlich Fische gesammelt werden. Aber kein Kontakt vom Besitzer. Ich würde wenigstens gern mal nachfragen.

0
Kommentar von Ronda4ever
25.09.2016, 09:45

okay^^

0

Was möchtest Du wissen?