Mit Panikattacke in die Schule?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wieso hast du diese Panikattacken? Wenn du das erkärst kann man dir vielleicht eher weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt es eher an der schule oder hast du generell Angst vor z.B. menschen ? Vl. Bringt ein schulwechsel etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:12

Ein Schulwechsel würde nichts bringen, da ich bereits einen hatte. Ich bin auch schon fast fertig mit der Schule, also habe nächstes Jahr mein abi und da will ich mich nur drauf konzentrieren. Allerdings geht das nicht, da ich ständig den Unterricht verlassen muss wegen den panikattacken. Es sind nicht generell Menschen, es ist Schule an sich und der Unterricht.

0

okay, wenn es so ist, das du gar nicht zur schule kannst, gibt es die Möglichkeit, dass ein Lehrer zu dir nach hause kommt. sprich mal mit deinen Arzt darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:20

Ich gehe zur Schule, muss aber eigentlich in jeder Stunde aus dem Unterricht raus und deshalb kriege ich auch nicht mehr viel mit. 

0

Vor was hast du den Panik? Wegen Mitschülerin? Es wird im Leben immerwieder etwas auf dich zukommen das dir nicht gefällt und dich ok Angst versetzt. Aber das ist kein Grund dich davor zu drücken! Du darfst dir auch nicht einreden das was schlimmes passiert oder das du wegen Deiner Krankheit nicht gehen kannst. Wenn du nicht gehst, versaust du dir die Zukunft. Wenn du angst hast sprich mit Lehrern oder Mitschüler darüber oder mit Freunden.. komm runter, wenn die Schule für dich schon ein Problem ist, wirst du woanders richtig durchdrehen glaub mir. Zwing dich dazu, dann überwindet du das. Dann wird es einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:14

Das habe ich bereits versucht. Und es ist nur Schule, beim Praktikum oder anderen öffentlichen Situationen war es nie. Und es sind auch nicjt die Mitschüler 

0

kann es auch sein, das du dir nicht helfen lässt. kommt mir komisch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:15

Wenn ich in Behandlung bin? Freut mich, dass es dir komisch vorkommt. Wenn du mich oder sie Situation nicht kennst, brauchst du auch nicht urteilen. Ich frage hier nach Tipps, ob ich mir helfen lasse oder nicht sollte nicht sein Problem sein 

0

das liegt an dir, ob du dich helfen lässt, da kann ich auch nichts sagen. fakt ist. wir haben eine Schulpflicht. man kann es aber auch einreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:13

Ich bin in Behandlung, da es eine Phobie ist, kann man es sich nicht einreden (lassen), nein 

0

Dann bleib zu Hause und lass dir ne Entschuldigung schreiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tellmemore1999
10.05.2016, 20:12

Ist aber keine langfristige Lösung 

0