Frage von kaley2, 120

Mit Norovirus zum Hausarzt?

Ich arbeite im Krankenhaus und habe gestern auf einer Station ausgeholfen, auf der der Norovirus ausgebrochen ist. Personal ist daran erkrankt, sowie die Patienten. Als ich dann nach 3 Stunden wieder auf meiner Station ankam, hatte ich leichte Bauchschmerzen, hab mir aber nichts weiter dabei gedacht. Als ich dann zu Hause angekommen bin ging es los mit Erbrechen und Durchfall! Und das scheinbar endlos... Naja, so wie es der Virus halt mit sich bringt....

Nun ist ja klar, dass ich so nicht mehr arbeiten gehen kann und morgen zum Hausarzt gehen werde, heute fühle ich mich überhaupt nicht und würde es wahrscheinlich nicht mal 10 Minuten da aushalten...

Jetzt die Frage: Kann ich überhaupt als ,,infektiöser" Patient zum Hausarzt? Ich meine, an sich bleibt mir ja nichts anderes übrig... Natürlich würde ich mir vorher ausreichend die Hände desinfizieren, bevor ich da auch nur eine Türklinke anfasse...

Bitte um Rat!

Antwort
von Tige8822, 99

Wenn du beim Hausarzt anrufst und um ein Termin fragst kannst du ja auch gleich deine Frage schildern und das Problem dass sich alle anstecken würden wenn du dorthin gehen würdest...vielleicht muss man dich auch ins Krankenhaus bringen mit einem Krankenwagen damit sich niemand ansteckt.
Gute Besserung

Antwort
von aribaole, 92

Mach einen Telefonischen Termin, und sage deinen Verdacht. So wirst du wohl separat Behandelt. Bei solchen Verdachtsmomenten soll man immer Bescheid geben.

Antwort
von bikerin99, 86

Würde beim Hausarzt anrufen. Vielleicht macht er einen Hausbesuch.

Antwort
von Lemonyh, 82

Natürlich gehst du zum Hausarzt, wenn du wieder "kannst". Außerdem, wenn es wirklich Noro ist, musst du zum Gesundheitsamt und eine Probe abgeben. 

Kommentar von kaley2 ,

Also ich gehe stark davon aus, dass es so ist. Ich denke, mein Hausarzt wird eine Probe weg schicken wollen 

Antwort
von Biberchen, 68

ruf doch vorher an und frag mal! Eigentlich bekommst du nur ein Röhrchen für eine Stuhlprobe, mehr kann der Arzt nicht mache. Du solltest viel trinken und Kohletabletten schaden nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten