Frage von 1000Thoughts, 56

Mit Nähen beginnen?

Hallo liebe Community, Ich überlege momentan, ob ich mit dem Nähen beginnen soll. Da ich auf der Suche nach einem kreativen Hobby bin. Zuvor habe ich gemalt mit Acrylfarben, was sich als weniger erfolgreich herausgestellt hat. Es hat mich nicht ganz erfüllt. Gemälde sind schön, aber ich möchte was (körperliches) erschaffen. Schon zur Schulzeit hat mir das Nähen und Handarbeit allgemein gut gefallen. Hierzu müsste ich mir die Nähmaschine anschaffen. Das dazugehörige Equipment besitze ich teilweise. An die Personen unter euch, die auch vom nähen begeistert sind, was sind die Anreize? Soll ich es wagen? Danke für hilfreiche Rückmeldungen.

Antwort
von Schnuppi3000, 32

Versuche dir doch erst mal eine Nähmaschine zu leihen. Jeder hat irgendjemanden im Bekanntenkreis der eine selten genutzte Nähmaschine rumstehen hat. Und wenn du dann weißt dass es dir Spaß macht kannst du dur eine ordentliche eigene Maschine zulegen.

Meine eigene Motivation zum Nähen ist meistens ein individuelles Kleidungsstück zu nähen das exakt meinen Vorstellungen entspricht oder ein sehr persönliches Geschenk zu erschaffen.

Antwort
von Hardware02, 28

Nähen ist mit Sicherheit ein sinnvolles Hobby, denn du musst dann nicht mehr endlos in Geschäften nach dem einen Teil suchen, das genau so ist, wie du es haben möchstest. Du nächst es dir (wenn du es einmal kannst) einfach selbst. 

Oder wie wäre es mit Stricken? Mir ist zufällig ein Heft mit Anleitungen zum Kunststricken in die Hände gefallen. (War in der Give Box). Ich habe es mitgenommen und bin gerade dabei, das auszuprobieren. Da entsteht tatsächlich ein Deckchen mit Lochmuster! Gestrickt, nicht gehäkelt. (Ich hasse häkeln ...) Wäre auch was, wenn es auch Ziergegenstände sein dürfen. Beziehungsweise ich plane ja, mit einem dieser Deckchen meine neue Kameratasche (noch in Planung) zu verzieren. So etwas hat sicher nicht jeder. Das Deckchen stricken ist nicht schwer. Aber die Tasche nähen - oje.

Um auf deine Frage zurückzukommen: Mach doch einen Nähkurs. In diesen Kursen werden Nähmaschinen gestellt. Du musst dir also noch nicht sofort eine kaufen. Erst dann, wenn du sicher bist, dass das etwas für dich ist.

Antwort
von mamapizza, 13

Vielleicht würde es helfen mit einem Nähkurs, Schnittkurs oder Designkurs anzufangen. Auf fashion-express.de gibt es Online-Kurse mit Tutorbetreuung. Vielleicht findest Du einen davon anreizend. 

Antwort
von pinsel58, 15

Ich hatte vor vielen Jahren in der Schule nähen gelernt, dann irgendwann auch einen Nähkurs gemacht - habe erst mal die alte Nähmaschine meiner Mutter benutzt - und jetzt nähe ich eher dekorative Sachen wie Kissenbezüge oder Vorhänge, ab und zu ändere ich auch Kleidungsstücke.

So könntest Du auch beginnen:  vorhandene Kleidung abändern! Auf YouTube gibt es Anleitungen dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community