Frage von jankostop, 44

Mit Muskelkater ins FItnessstudio seit 4 Tagen?

War vor 4 Tagen das 1. mal im Fitnessstudio und ich hab meinen Trainingplan 1x voll durchgemacht und ich hab bis jetzt Muskelkater wenn ich meinen Arm ausstrecke. Soll ich jetzt warten bis er ganz weg geht? Oder sollte ich trainieren gehen mit Muskelkater?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & trainieren, 11

Hallo! Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man sich fragen ob es keine Verletzung ist.

Bei einem Muskelkater kannst Du nach 4 Tagen auch wieder trainieren. Ich würde aber vorsichtig starten

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Laila58, 22

Also am besten ist es Sport machen hast jetzt Deine Muskel ausruhen lassen eigentlich hättest du 2tage warten könne is ja nicht schlimm die Schmerzen sind schlimm 😂kenn ich

Am besten vorm Training Magnesium nehmen und nach dem Training warm duschen entspannt den Körper und die Muskeln ... Und geh aufjedenfall ins Studio so lindert der Muskel Kater ab 👍🏼

Antwort
von Pauli203, 22

Ich würde warten, weil man sagt ja Muskel Kater entstehen wenn man neue Übungen gemacht hat, dadurch reißen die Muskeln oder so... Und mit gerissen Muskeln würde ich nicht erwarten das du hohe Leistung erbringts geschweige denn das es was bringen würde

Antwort
von hamburgerjung69, 24

Warten bis er weggeht, sonst riskierst du verletzungen. Du hast den muskel ueberanstrengt, sodass zu viele fasern gerissen sind. Mach lieber weniger sätze und geh dafür jeden 2. Tag

Antwort
von herja, 19

weiter trainieren, dann geht der Muskelkater schneller weg.

Antwort
von Soulmon, 10

Geh trainieren

Antwort
von AtotheG, 24

Wenn er nur im Arm ist, kannst du doch alles andere trainieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten