Frage von WebRatgeber96, 77

Mit Motorroller dauerhaft Vollgas schädlich?

Hallöle, habe mir vor kurzem den Sym Jet 4 R gekauft.

Ich habe vor , sobald die Saison wieder losgeht, damit zur Berufsschule zu fahren. Die Berufsschule befindet sich 30 Km entfernt und auf dem Weg muss eine ca. 20-25km durchgehend gerade Straße passiert werden.

Nun zur Frage: Ist es schädlich wenn ich die 20-25km strecke durchgehend vollgas gebe? Höchstgeschwindigkeit liegt bei 45-50km/h. Umdrehungen auf Höchstgeschwindigkeit liegen laut Bedienungsanleitung bei 6000U/Min.

Danke für die Antworten schoneinmal! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von syncopcgda, 59

Das ist im Prinzip nicht schädlich, nur solltest du nach einer Vollgasfahrt mal die die Kerze anschauen, um zu kontrollieren, ob das Benzin- Luftgemisch evt. zu mager ist, das wäre nicht so gut für den Motor. Der Isolator darf nicht weiß, sondern sollte etwa rehbraun sein, dann stimmt das Gemisch. 

Antwort
von Selits, 62

Die teile fallen eh nach ein paar jahren auseinder, hol dir eine 125er

Kommentar von WebRatgeber96 ,

50ccm u 125ccm macht keinen unterschied. Die fallen auch auseinander. Und zudem war das keine Antwort auf meine Frage. Wenn ich die entsprechende Fahrerlaubnis für 125ccm hätte, würde ich sie auch fahren.. Aber naja.. Unnötige Antwort!

Antwort
von MancheAntwort, 57

Nein, das ist kein Problem, denn die Motoren sind "vollgasfest" !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten