Frage von Brian02011995, 92

Mit Montiertem Abschlepphaken fahren?

Hallo, Darf ich mit Montiertem Asbchlepphaken fahren? Wenn nein welche Folgen kann das haben? Punkte? Bußgeld?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheGrow, 52

Hallo Brian02011995,

das Gesetz sagt bezüglich Deiner Frage folgendes:

***************************************************************************************

§ 30c Straßenverkehrs‐Zulassungs‐Ordnung – Vorstehende Außenkanten, Frontschutzsysteme 

(1) Am Umriss der Fahrzeuge dürfen keine Teile so hervorragen, dass sie den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährden

(2) Vorstehende Außenkanten von Personenkraftwagen müssen den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entsprechen. 

(3) Vorstehende Außenkanten von zweirädrigen oder dreirädrigen Kraftfahrzeugen nach § 30a Absatz 3 müssen den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entsprechen. 

(4) An Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Zugmaschinen und Sattelzugmaschinen mit mindestens vier Rädern, einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 25 km/h und einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3,5 t angebrachte Frontschutzsysteme müssen den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entsprechen.

***************************************************************************************

Durch den hervorragenden Abschleppharken besteht für Fußgänger die von Dir angefahren werden ein wesentlich erhöhtes Verletzungsrisiko, welches man durch Abnehmen des Harkens vermieden werden kann.

Nimmst Du den Harken also nicht ab, obwohl dieser im Moment der Fahrt nicht benötigt wird, musst Du laut bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog mit folgendem Bußgeldbescheid rechnen:

***************************************************************************************

Tatbestandsnummer: 330100

Tatvorwurf: Sie führten das Fahrzeug obwohl Teile über dessen Umriss hervorragten, die den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährdeten +).

Ordnungswidrigkeit gem.: § 30c Abs. 1, § 69a StVZO; § 24 StVG; 188 BKat

Verwarnungsgeld: 20,00 Euro

Punkte: Nein

Fahrverbot: Nein

Eintrag als A oder B - Verstoß: Nein

***************************************************************************************

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von Brian02011995 ,

Vielen Dank!

Antwort
von Lightyear36, 57

Das Verletzungsrisiko für Fußgänger beim Aufprall wird dadurch erhöht.

Antwort
von Yetiator, 52

Nein, darfst du nicht. Da sich dadurch das Verletzungsrisiko für Fußgänger erhöht. Folgen: Bußgeld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten