Frage von Freiwiederwind, 158

Mit Mofa Führerschein Roller fahren?,Und was passiert wenn.....?

hi ich wollte mal fragen ob man mit Mofa Führerschein auch Roller fahren darf also wenn der Roller gedrosselt ist und 25 km/h fährt. Ubd was passiert wenn der Roller schneller als 25 fährt und man in eine Verkehrskobtrolle kommt.Obwohl man ja eig mit 25 maximal fahren dürfte ? :)

Antwort
von Phips15, 91

ja geht aufjedenfall, wenn dein Roller auch nicht mehr als 49 ccm hat. Und es kommt darauf an wie viel schneller. bis 30 paasiert normalerweise nichts. Aber wenn jetz mit 50 erwischt wirst, musst aufjedenfall deinen roller zur kontrolle abgeben und wirst auch konsequenzen bekommen aber was genau ka

Antwort
von clemensw, 116

ob man mit Mofa Führerschein auch Roller fahren darf also wenn der Roller gedrosselt ist und 25 km/h fährt. 

Ja, dann zählt der Roller als Mofa.

Ubd was passiert wenn der Roller schneller als 25 fährt und man in eine Verkehrskobtrolle kommt.Obwohl man ja eig mit 25 maximal fahren dürfte ?

Dann hast Du Probleme:

a) Fahren ohne Betriebserlaubnis: Gilt als Ordnungswidrigkeit. Bußgeld 50€ zzgl. 28,50€ Gebühren und Auslagen. Mängelkarte mit Aufforderung, binnen 2 Wochen das Fahrzeug wieder in den Originalzustand zu versetzen und der Polizei vorzuführen. Ggfs. sogar Verbot der Weiterfahrt (d.h. Du gehst zu Fuß weiter).

b) Fahren ohne Fahrerlaubnis: Ist eine Straftat. Bei Erwachsenen Geld- oder Freiheitsstrafe, bei Jugendlichen Sozialstunden. Das genaue Strafmaß teilt dir dann der Richter mit. Im Widerholungsfall kann auch eine Führerscheinsperre oder der Einzug des Rollers erfolgen.

c) Großer Ärger bei einem Unfall: Die Versicherung zahlt zwar den Schaden, kann aber bis zu 5.000€ Regress von dir fordern.

Insgesamt: Keine gute Idee!

Antwort
von xxmackoooo, 80

Wenn du schneller als 25KM/H fährst und die Polizei dich erwischt bekommst du eine Anzeige wegen fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Anzeige wegen fahren ohne Versicherungsschutz und eine Anzeige wegen fahren ohne Betriebserlaubnis denn die wird nämlich erloschen.

Lass alles original wenn du kein Stress willst

Lg

Antwort
von chokdee, 79

Wenn der Roller als Mofa zugelassen ist, ok.

Ansonsten Fahren ohne Führerschein. Das ist teuer und gibt auch eine Sperre für die nächsten Führerscheine.

Wenn das Ding schneller läuft, dann holt die 110 den Rollenprüfstand raus. Dann bist du auch dran.

Kommentar von Freiwiederwind ,

wie weiss man ob der roller als Mofa zugelassen ist ? :)

Kommentar von clemensw ,

Schau in die BE - dort steht die Höchstgeschwindigkeit.

Kommentar von clemensw ,

Und wieder: Es heißt "Fahren ohne Fahrerlaubnis". Ohne Führerschein ist eine ganz andere Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community