Frage von aninamaus, 57

Mit Milbenbefall im Kindergarten arbeiten?

Hallo seit ca. 3 Wochen bekomme ich immer mehr wie kleine rote Bisse an meinem Körper habe mich mal jetzt genauer mit befasst und es sieht genau aus wie Milbenbisse die höllisch Jucken habe mir schon alles aufgekratzt. Habe später einen Arzttermin allerdings interessiert mich jedoch sehr darf ich damit überhaupt noch in einer Krippe arbeiten ?

Antwort
von ponyfliege, 38

hi,

milben beissen dich nicht.

und wenn du wissen willst, ob du mit deinen bissen in einer kinderkrippe arbeiten kannst, dann geh schleunigst zum hausarzt. ohne termin. 

gegebenenfalls wirst du krank geschrieben - oder auch nicht. dann weisst du wenigstens bescheid.

ich hab übrigens einen verdacht, was deine "bisse" betrifft.  sind immer so 3-5 relativ dicht zusammen und ein kleiner abstand dazwischen zur nächsten "insel"? ich tippe auf bettwanzen:

http://www.hilfreiche-infos.de/bettwanzen-erkennen-und-bekaempfen/

im link findest du schon mal ein paar infos, wie du das erkennen und auch beseitigen kannst. vielleicht hat sich dein termin beim hautarzt ja dann erledigt.

geh trotzdem zu deinem hausarzt. der entscheidet, ob du erst mal für ein paar tage einen "gelben" kriegst oder nicht.

Antwort
von SiViHa72, 31

Klär das erst ab, nicht das Du "fröhlich" irgendwas in den Gruppen verteilst.

Antwort
von silberwind58, 31

Das wäre verantwortungslos. Milben sind ansteckend ! Also lass Dich erst mal krank schreiben,bis alles wieder im Lot ist.

Antwort
von Saemmie, 11

Hast du Katzen oder einen Hund? Vielleicht sind es Flohbisse?

Antwort
von veritas55, 16

Nein !!!

Möglicherweise hast du die Krätze - das sind kleine Milben unter der Haut und es wäre schlimm (-falls das nicht schon passiert ist...) wenn du die im Kindergarten verbreitest !

Das kann auch was anderes sein - klingt aber ansteckend wie du es beschreibst.

Laß das sofort beim Arzt abklären und melde dich krank bis du das wieder los bist !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community